Hier findest Du meine monatlich erscheinenden Newsletter.

Juli-Newsletter 2020


Alles, was uns dabei hilft, gesund und in unserer Mitte zu bleiben, könnt Ihr in diesem Newsletter finden. Ich stelle Euch den Achat vor und das Horoskop Körper, Geist und Seele. Ausserdem gibt es eine kleine Übung, die Euch hilft, Eure Macht zurückzuholen.


Hallo Ihr Lieben,

📖 Neues und wissenswertes

Im Juli und den nächsten Monaten werden wir mit vielfältigen Energien konfrontiert. Einerseits sind viele Planeten rückläufig und halten uns dazu an, unser Leben, unsere nächsten Schritte und alles, was wir bisher erreicht haben zu überprüfen und zu reflektieren, andererseits spüren wir, dass wir von Aussen in alle möglichen Richtungen gedrückt, gezogen und gedrängt werden. Es ist also sehr leicht, den Überblick zu verlieren, wenn wir nicht extrem achtsam vorgehen. Der rückläufige Mars sorgt auch noch dafür, dass wir und unser Umfeld besonders gereizt sind, es herrscht Unfallgefahr. Bevor Merkur am 12.07. wieder richtig läuft, sollten wir nichts Neues anfangen. Danach ist es sinnvoll, nicht jedem Impuls gleich nachzugeben. Wir sollten uns immer erst klar darüber werden, wie unser Leben weitergehen soll, bevor wir überstürzt handeln. Umso hektischer die Welt im Aussen wird, desto mehr Auszeiten sollten wir uns gönnen, um unsere Entscheidungen später nicht zu bereuen.

Nun ist es endlich geschafft. Die erweiterte Ausgabe meines Buches „Das Wassermann-Zeitalter-Horoskop“ als Ebook und Taschenbuch sind fertig. Alle Texte sind in einem übersichtlichen, gedruckten Arbeitsbuch erschienen. Ich erkläre Euch genau, welche Texte auf Euch und Euer Horoskop zutreffen. Dies ist ein ideales Nachschlagewerk für alle, die sich gerne tiefer mit ihrem Wassermann-Zeitalter-Horoskop beschäftigen oder sich von den verschiedenen Texten inspirieren und führen lassen möchten. Das Buch gibt es als Taschenbuch, als Kindle Ebook und im PDF-Format. Alle Infos und ausführliche Leseproben findet Ihr hier:

Die äussere Sonne

Andreas Goldemann hat für alle, die Angst vor dem Zahnarzt oder ihre Zähne beim Nachwachsen unterstützen wollen, ein neues Programm entwickelt. In der Zahn-Edition von Zurück zum Ursprung werden auch alle Gefühle, die noch in den Zähnen hängen und uns behindern, aufgelöst und eventuelle Gifte ausgeleitet. Auch Zahnfüllungen und Brücken werden integriert und verlorene Zähne in den Energiekörper zurückgebracht. Alle Infos zu seinen Programmen und Gratis-Videos findet Ihr hier:

Empfehlungen

Schon länger habe ich mir den Kopf darüber zerbrochen, wie ich die Texte in meinem Runen Ebook in ein Orakel umwandeln könnte. Jetzt habe ich einen Weg gefunden. Mit dem Schlüsselwort „Alexa, öffne meine tägliche Rune“ zieht Alexa für Euch eine Tagesrune. Falls Ihr eine Antwort auf eine Frage sucht, funktioniert dies auch wunderbar, wenn Ihr vor dem Ziehen einfach intensiv an diese Frage denkt. Ja- und Nein-Fragen sollten vermieden werden. Besser sind Fragen wie „Wie geht es mit XY weiter“ „was geschieht, wenn ich XY tue“ usw. Die Texte stammen alle aus meinem Runenorakel-Büchlein. Wer ein Alexa-Gerät zu Hause oder die Alexa App installiert hat, kann meinen Skill unter diesem Link finden:

Meine tägliche Rune

Die Alltagstips in meinem monatlich erscheinenden Newsletter sind als praktische und schnelle Hilfe bei alltäglichen Themen gedacht. Vielleicht habe ich ein Thema, welches Dich gerade jetzt beschäftigt, in einem früheren Newsletter angesprochen, und Du würdest dieses gerne schnell noch einmal nachlesen. Deshalb habe ich die meiner Meinung nach besten Alltagstips aus all meinen Newslettern in meinem Blog in eine Extra Kategorie gepackt. Jetzt kannst Du bei akuten Fragen einfach die Überschriften durchschauen und sofort den für Dich richtigen Tip lesen. Wer meine neue Seite bei Facebook unter:

Meine Facebook-Seite.

geliked hat, erhält jeden Tag einen von mir ausgewählten Alltagstip. Ich wünsche Euch viel Freude beim Stöbern unter:

Alltagstips

„Was erwartet mich nächsten Monat?“ – „Wie geht es für mich beruflich oder privat weiter?“ Diese und ähnliche Fragen kann uns unsere Seele beantworten. Anstatt ein Orakel wie das Tarot oder ein Horoskop zu Hilfe zu nehmen, kommunizieren wir direkt und ohne Umwege mit unserer Seele und haben dadurch den Vorteil, den vor uns liegenden Weg nicht nur mit unserem Verstand, sondern ganzheitlich zu erfahren. Wenn Euch so eine Reise interessiert – ob allein am Telefon oder in der Gruppe – wendet Euch einfach an mich.

Ich bin sehr dankbar, dass ich die Arbeit von Andreas Goldemann kennenlernen durfte. Seinen Kurs „Zurück zum Ursprung“ nutze ich beispielsweise sehr gerne und regelmässig, um auftauchende körperliche Probleme so schnell wie möglich wieder in den Griff zu bekommen. Mit dem Kurs „Claim Your Brain“ können beispielsweise auch vorgeburtliche Blockaden oder verhindernde Überzeugungen aus unserer Kindheit aufgelöst werden. Ausser der sofort spürbaren Wirkung kommen auch die unterdrückten seelischen Muster bei seiner Arbeit schnell hoch. In der neuen Workshop_Sammlung könnt Ihr einzelne Kurse zu verschiedenen Themen wie Traumaheilung, Selbstliebe oder Mitgefühl finden. Ich kann seine Kurse nur empfehlen – sie können einem ein leben lang gute Dienste leisten. Von jedem Kurs gibt es Gratis Videos zum ausprobieren. Er macht auch Live Videos auf Facebook. Hier findet Ihr eine Übersicht seiner Kurse:

Empfehlungen

Für alle Horoskopliebhaber gibt es ab sofort die beliebtesten Horoskoptexte als Kurzversion gratis zum Reinschnuppern. Dadurch könnt Ihr Euch die Deutungstexte erstmal anschauen und feststellen, ob Euch ein bestimmtes Horoskop zusagt. Die Liste der Horoskope, welche ich Euch anbieten kann, habe ich um acht Gratishoroskope erweitert. Ihr findet sie unter:

Horoskop-Angebot.

Auf meiner Homepage unter dem Link „Die äussere Sonne“ findet Ihr all meine geführten Meditationen, mein selbstgeschriebenes Buch „Das Wassermannzeitalter-Horoskop“ und mein kleines Büchlein zum Deuten eines Runenorakels. Zu all meinen selbstgeschriebenen Büchern gibt es auch ausführliche Leseproben. Schaut einfach mal hier rein:

Die äussere Sonne

Oft werde ich gefragt, warum meine Seminare nur in bestimmten Regionen stattfinden, während ich andere bis jetzt noch nicht besucht habe. Falls Ihr gerne einen Thementag oder ein 2-Punkt-Methode-Seminar in Eurer Gegend haben möchtet, kann ich Euch dies gerne anbieten. Ob die Seminare in kleinerem oder grösseren Kreise stattfinden, bestimmt Ihr. Was die Inhalte und die Seminarzeiten betrifft, richte ich mich ganz nach Euch. Ab 4 Teilnehmern kann ich Euch anbieten, zu Euch zu kommen. Jeder Seminarteilnehmer bezahlt dann 100 Euro. Ab 5 Teilnehmer kann ich die Seminare im Wert von 80 Euro pro Teilnehmer anbieten. Wenn Ihr 6 oder mehr Personen seid, ist der Beitrag pro Person 60 Euro. Eventuelle Raummieten werden auf die Seminarteilnehmer aufgeteilt. Eine Liste von möglichen Themen für einen Tagesworkshop findet Ihr hier:

Thementage

Wendet Euch mit Euren Fragen, Anregungen, Kritik oder Lob einfach an mich. Meine Kontaktdaten findet Ihr weiter unten oder auf meiner Homepage.

💎 Stein des Monats

Um Euch Anregungen zu geben, wie Ihr die Quantenheilung in Verbindung mit anderen wirksamen Mitteln anwenden könnt, möchte ich Euch jeden Monat einen Stein vorstellen. Es ist immer sinnvoll, sich nicht nur auf eine Methode zu beschränken, sondern alles zu nutzen, was die heutige Vielfalt uns bietet.

Der Stein des Monats Juli: der Achat

Dieser Stein kommt in allen Formen und Farben vor und hilft uns deshalb, alle unsere verschiedenen Persönlichkeitsanteile miteinander in Einklang zu bringen. Das Achat-Öl fördert unser Erinnerungsvermögen und hilft uns beim Loslassen überholter Glaubenssätze und Lebenseinstellungen. Im Alltag sorgt es dafür, dass wir in unserer Mitte bleiben und Ruhe in schwierigen Situationen bewahren. Ein Runenanhänger mit einer Laguz-Rune bringt ins Stocken geratenes wieder in Fluss. Ein Achat-Anhänger mit einer Ansuz-Rune führt uns wieder zurück auf den Weg unserer Seele.

Wer sich für ein Öl oder einen Runenanhänger interessiert, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

🛍 Juli-Angebot

Das Horoskop Körper, Geist und Seele, welches ich Euch diesen Monat vorstellen möchte, erinnert Euch daran, immer wieder eine Auszeit zu nehmen. Ihr findet darin verschiedene Steine, Meditationen und andere wertvolle, auf Euch zugeschnittene Übungen, die Euch dabei helfen, in Eurer Mitte zu bleiben und Euer höchstes Potential zu entfalten. Dieses Horoskop zeigt Möglichkeiten auf, wie Ihr Stress abbauen und dadurch gesünder werden könnt. Wie wir wissen, macht uns vor allem Stress krank, und wenn dieser abgebaut wird, stärkt dies unser Immunsystem. Körper, Geist und Seele können mit Hilfe der zahlreichen Tipps, die im Gegensatz zu Medikamenten keinerlei unerwünschte Nebenwirkungen haben, wunderbar in Einklang gebracht werden.

In diesem Monat – also bis zum 31.07.2020 – gibt es dieses Horoskop zum Preis von 20 €. Ihr spart also 15 €. Falls Ihr eine astrologische Beratung möchtet, gibt es diese im Wert von 60 € pro Stunde.

Möchtet Ihr eine Zeitreise der etwas anderen und persönlicheren Art? Dann wird Euch dies bestimmt interessieren:

Die eigene Zukunft im Jetzt erfahren

Auf meiner Homepage unter:

Horoskop-Angebot

findet Ihr all meine 27 verschiedenen Computerhoroskope + acht gratis Kurzhoroskope, die ich in meinem Angebothabe, aufgelistet.

☀️ Die etwas anderen Alltagstips

In dieser Rubrik möchte ich Euch jeden Monat kleine, nützliche Tips für den Alltag geben, die eure positiven Gedanken und Gefühle aufrechterhalten und verstärken sollen, egal, was um Euch herum geschieht. Sie sollen eine Art Wegweiser durch den manchmal recht unübersichtlich wirkenden Alltagsdschungel sein. Wir leben in einer Zeit des Auf- und Umbruches, und wenn es uns gut geht, sind wir gesünder, leistungsfähiger und treffen bessere Entscheidungen. Ein positiver Gedanke ist so stark wie 100 negative Gedanken – also möchte ich hier einige positive Gedanken an Euch weitergeben.

🌳 Tipp für den Juli: „Die eigene Macht zurückholen“

Zur Zeit sind wir andauernd einer Menge Meinungen ausgesetzt. Diverse Experten, die Medien, Politiker, unsere Freunde und Arbeitskollegen oder einfach nur jemand, der uns auf der Strasse begegnet, konfrontiert uns mit den verschiedensten Ansichten. Diejenigen unter uns, die besonders feinfühlig sind, spüren auch die Stimmungs- und Energieschwankungen in der Umgebung.

Wer viel Wert auf das legt, was andere glauben oder denken, wird es besonders schwer haben, bei sich zu bleiben und seine eigenen Ansichten mutig zu vertreten. Es kann auch sein, dass ein gewisses Thema uns Angst macht, weil wir glauben, machtlos zu sein. In einem Wissensbereich, in dem wir uns nicht sicher fühlen, neigen wir gerne dazu, den nächst besten Experten zu glauben, ohne die Dinge selbst für uns zu hinterfragen. Wir glauben, dass bestimmte Menschen automatisch recht haben, weil sie studiert haben oder ein Buch geschrieben haben. All das bringt uns dazu, uns klein, unsicher und vor allem machtlos zu fühlen.

Mit dieser kleinen, aber wirksamen Übung holen wir uns unsere Macht zurück. Die Menschen oder Dinge, die uns dazu bringen, uns klein zu fühlen, sind nur deshalb so gross und mächtig, weil wir diesen unbewusst einen Teil unserer Macht abgegeben haben. So holen wir uns diesen Machtanteil wieder zurück:

Stellen wir uns die Person oder das Thema vor, welches uns Angst macht, uns schwächt oder ärgert. Wenn diese „Person“ nun vor uns steht, ist diese energetisch stärker oder schwächer, grösser oder kleiner als wir? Welche Körperhaltung hat diese Person, welche Körperhaltung haben wir?

Welche Farbe hat unsere Macht? Es können mehrere Farben sein, und die Farbe ist auch nicht wichtig. Falls wir keine Farbe sehen können, denken wir uns einfach eine aus.

Nun stellen wir uns vor, dass wir einen dicken Strohhalm besitzen. Mit diesem zeigen wir nun auf die andere Person und ziehen die Farbe, für die wir uns zuvor entschieden haben, vollständig zu uns zurück. Alle anderen Farben bleiben, wo sie sind. Wir holen nur unsere vorher definierte Farbe zu uns zurück, denn das ist unsere Macht, die wir zuvor freiwillig abgegeben haben.

Das Zurückholen kann eine Weile dauern. Wir können die Farbe in unser Herz oder in unsere Aura zurückziehen. Wir sollten darauf achten, dass diese nun bei uns bleibt. Wir können sie auch in unserem Becken auffangen.

Nun vergleichen wir wieder unsere Energie mit der Energie der anderen Person, die uns noch gegenübersteht. Wer ist energetisch stärker oder grösser? Wie fühlen wir uns, wenn wir an das Thema denken, welches uns zuvor solche Angst eingejagt hat?

Ich hoffe, diese kleine Übung kann Euch dabei helfen, in schwierigen Situationen schnell Eure eigene Macht zurückzuholen, damit Ihr Eure Entscheidungen wieder vollkommen aus Eurer eigenen Mitte heraus machtvoll treffen könnt.

🖼 Bild für den Juli: Der Wald

Atme ein paarmal tief ein, schliesse Deine Augen und stell Dir einen angenehmen Ort vor, an welchem Du gleichzeitig entspannt und aufnahmefähig bist. Vielleicht ist es Dein innerer Garten oder ein anderer Ort, der Dir Kraft gibt.

Du befindest Dich auf einer wunderschönen, ruhigen Waldlichtung. Setze Dich auf einen Stein, eine Bank oder direkt auf die Erde und lass die Umgebung auf Dich wirken.

• Ist es ein Frühlings-, Sommer-, Herbst oder Winterwald?
• Ist es ein gemischter, ein Laub- oder Nadelwald?
• Gibt es Tiere um Dich herum?
• Gibt es ausser Bäumen noch andere Pflanzen wie Blumen oder Kräuter?
• Welches Detail findest Du an Deinem Wald besonders beeindruckend?

Falls Du Fragen hast, kannst Du Dich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Nun wünsche ich Euch noch eine schöne Woche und viel Freude.

Eure

Michaela Zimmermann

Ich freue mich, wenn Ihr diesen Newsletter an Eure Freunde und Bekannten weiterleitet.

Juni-Newsletter 2020


Dieser Newsletter steht ganz im Zeichen meines selbst geschriebenen, erweiterten Arbeitsbuches „Das Wassermann-Zeitalter-Horoskop“. Ich stelle Euch die dazugehörige Textanalyse vor und gebe Euch in den Alltagstipps eine kleine Kostprobe daraus, die zur jetzigen Zeit wunderbar passt. Der Heilstein Larimar sorgt für die nötige Flexibilität.


Hallo Ihr Lieben,

📖 Neues und wissenswertes

Die geballte Ladung an Zwillinge-Energie möchte uns dazu verleiten, viele Dinge gleichzeitig zu tun. Da aber viele Planeten (ab Mitte Juni auch Merkur) rückläufig sind, sollten wir all das aufarbeiten, was bisher liegen bleiben musste. Vielleicht gibt es ein Interessensgebiet, welches Ihr in der letzten Zeit vernachlässigt habt. Wenn Ihr Euch also verzettelt, macht eine kurze Pause, holt tief Luft und richtet Euren Fokus auf das, was Ihr Euch am Anfang des Tages vorgenommen habt. Das innere Bild für diesen Monat weiter unten kann ebenfalls dabei helfen. Wir haben das Gefühl, einen Schritt vor und danach gleich wieder zwei Schritte zurück zu gehen. Dinge, die heute noch sicher erscheinen, sind morgen ganz anders. Darauf sollten wir uns bis zum Herbst einstellen.

Nun ist es endlich geschafft. Die erweiterte Ausgabe meines Buches „Das Wassermann-Zeitalter-Horoskop“ sind fertig. Alle Texte sind in einem übersichtlichen, gedruckten Arbeitsbuch erschienen. Ich erkläre Euch genau, welche Texte auf Euch und Euer Horoskop zutreffen. Dies ist ein ideales Nachschlagewerk für alle, die sich gerne tiefer mit ihrem Wassermann-Zeitalter-Horoskop beschäftigen oder sich von den verschiedenen Texten inspirieren und führen lassen möchten. Das Buch gibt es als Taschenbuch, als Kindle Ebook und im PDF-Format. Alle Infos und ausführliche Leseproben findet Ihr hier:

Die äussere Sonnet

Schon länger habe ich mir den Kopf darüber zerbrochen, wie ich die Texte in meinem Runen Ebook in ein Orakel umwandeln könnte. Jetzt habe ich einen Weg gefunden. Mit dem Schlüsselwort „Alexa, öffne meine tägliche Rune“ zieht Alexa für Euch eine Tagesrune. Falls Ihr eine Antwort auf eine Frage sucht, funktioniert dies auch wunderbar, wenn Ihr vor dem Ziehen einfach intensiv an diese Frage denkt. Ja- und Nein-Fragen sollten vermieden werden. Besser sind Fragen wie „Wie geht es mit XY weiter“ „was geschieht, wenn ich XY tue“ usw. Die Texte stammen alle aus meinem Runenorakel-Büchlein. Wer ein Alexa-Gerät zu Hause oder die Alexa App installiert hat, kann meinen Skill unter diesem Link finden:

Meine tägliche Rune

Die Alltagstips in meinem monatlich erscheinenden Newsletter sind als praktische und schnelle Hilfe bei alltäglichen Themen gedacht. Vielleicht habe ich ein Thema, welches Dich gerade jetzt beschäftigt, in einem früheren Newsletter angesprochen, und Du würdest dieses gerne schnell noch einmal nachlesen. Deshalb habe ich die meiner Meinung nach besten Alltagstips aus all meinen Newslettern in meinem Blog in eine Extra Kategorie gepackt. Jetzt kannst Du bei akuten Fragen einfach die Überschriften durchschauen und sofort den für Dich richtigen Tip lesen. Wer meine neue Seite bei Facebook unter:

Meine Facebook-Seite.

geliked hat, erhält jeden Tag einen von mir ausgewählten Alltagstip. Ich wünsche Euch viel Freude beim Stöbern unter:

Alltagstips

„Was erwartet mich nächsten Monat?“ – „Wie geht es für mich beruflich oder privat weiter?“ Diese und ähnliche Fragen kann uns unsere Seele beantworten. Anstatt ein Orakel wie das Tarot oder ein Horoskop zu Hilfe zu nehmen, kommunizieren wir direkt und ohne Umwege mit unserer Seele und haben dadurch den Vorteil, den vor uns liegenden Weg nicht nur mit unserem Verstand, sondern ganzheitlich zu erfahren. Wenn Euch so eine Reise interessiert – ob allein am Telefon oder in der Gruppe – wendet Euch einfach an mich.

Ich bin sehr dankbar, dass ich die Arbeit von Andreas Goldemann kennenlernen durfte. Seinen Kurs „Zurück zum Ursprung“ nutze ich beispielsweise sehr gerne und regelmässig, um auftauchende körperliche Probleme so schnell wie möglich wieder in den Griff zu bekommen. Mit dem Kurs „Claim Your Brain“ können beispielsweise auch vorgeburtliche Blockaden oder verhindernde Überzeugungen aus unserer Kindheit aufgelöst werden. Ausser der sofort spürbaren Wirkung kommen auch die unterdrückten seelischen Muster bei seiner Arbeit schnell hoch. In der neuen Workshop_Sammlung könnt Ihr einzelne Kurse zu verschiedenen Themen wie Traumaheilung, Selbstliebe oder Mitgefühl finden. Ich kann seine Kurse nur empfehlen – sie können einem ein leben lang gute Dienste leisten. Von jedem Kurs gibt es Gratis Videos zum ausprobieren. Er macht auch Live Videos auf Facebook. Hier findet Ihr eine Übersicht seiner Kurse:

Empfehlungen

Für alle Horoskopliebhaber gibt es ab sofort die beliebtesten Horoskoptexte als Kurzversion gratis zum Reinschnuppern. Dadurch könnt Ihr Euch die Deutungstexte erstmal anschauen und feststellen, ob Euch ein bestimmtes Horoskop zusagt. Die Liste der Horoskope, welche ich Euch anbieten kann, habe ich um acht Gratishoroskope erweitert. Ihr findet sie unter:

Horoskop-Angebot.

Auf meiner Homepage unter dem Link „Die äussere Sonne“ findet Ihr all meine geführten Meditationen, mein selbstgeschriebenes Buch „Das Wassermannzeitalter-Horoskop“ und mein kleines Büchlein zum Deuten eines Runenorakels. Zu all meinen selbstgeschriebenen Büchern gibt es auch ausführliche Leseproben. Schaut einfach mal hier rein:

Die äussere Sonne

Oft werde ich gefragt, warum meine Seminare nur in bestimmten Regionen stattfinden, während ich andere bis jetzt noch nicht besucht habe. Falls Ihr gerne einen Thementag oder ein 2-Punkt-Methode-Seminar in Eurer Gegend haben möchtet, kann ich Euch dies gerne anbieten. Ob die Seminare in kleinerem oder grösseren Kreise stattfinden, bestimmt Ihr. Was die Inhalte und die Seminarzeiten betrifft, richte ich mich ganz nach Euch. Ab 4 Teilnehmern kann ich Euch anbieten, zu Euch zu kommen. Jeder Seminarteilnehmer bezahlt dann 100 Euro. Ab 5 Teilnehmer kann ich die Seminare im Wert von 80 Euro pro Teilnehmer anbieten. Wenn Ihr 6 oder mehr Personen seid, ist der Beitrag pro Person 60 Euro. Eventuelle Raummieten werden auf die Seminarteilnehmer aufgeteilt. Eine Liste von möglichen Themen für einen Tagesworkshop findet Ihr hier:

Thementage

Wendet Euch mit Euren Fragen, Anregungen, Kritik oder Lob einfach an mich. Meine Kontaktdaten findet Ihr weiter unten oder auf meiner Homepage.

💎 Stein des Monats

Um Euch Anregungen zu geben, wie Ihr die Quantenheilung in Verbindung mit anderen wirksamen Mitteln anwenden könnt, möchte ich Euch jeden Monat einen Stein vorstellen. Es ist immer sinnvoll, sich nicht nur auf eine Methode zu beschränken, sondern alles zu nutzen, was die heutige Vielfalt uns bietet.

Der Stein des Monats Juni: der Larimar

Dieser zart hellblau weisse Heilstein wird auch Atlantisstein genannt. Das Öl hilft uns dabei, in unruhigen Zeiten stets einen klaren Kopf zu bewahren. Wir können mit Hilfe dieses Öles alte Denkmuster und liebgewonnene Gewohnheiten, die uns nicht mehr dienlich sind, leichter loslassen. Weil uns dieser Stein dazu ermutigt, neue Wege zu gehen und das Leben aktiv in die Hand zu nehmen, beugt er auch gegen Gelenksbeschwerden aller Art vor. Dieser Stein ist so stark, dass ich ihn nicht mit einer Rune verstärken würde. Bei der Anwendung des Öls wäre es ratsam, einen lieben Begleiter oder Freund zur Hand zu haben, damit die Veränderungen, die in einem vorgehen, in eine positive Richtung gelenkt werden können und niemanden unnötig überfordern.

Wer sich für ein Öl oder einen Runenanhänger interessiert, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

🛍 Juni-Angebot

Natürlich gibt es das von mir selbst geschriebene Wassermann-Zeitalter-Horoskop nicht nur als Buch, sondern auch als Text-Analyse, welche auf jeden individuell zugeschnitten ist. In diesem Horoskop erkläre ich Euch Verhaltensweisen, die in dieser neuen, aufregenden Zeit immer wieder zu Schwierigkeiten führen und was Ihr tun könnt, um diese Zeit für Euch zu nutzen, um ein glücklicheres, erfüllteres und entspannteres Leben zu führen.

In diesem Monat – also bis zum 30.06.2020 – gibt es dieses Horoskop zum Preis von 20 €. Ihr spart also 15 €. Falls Ihr eine astrologische Beratung möchtet, gibt es diese im Wert von 60 € pro Stunde.

Möchtet Ihr eine Zeitreise der etwas anderen und persönlicheren Art? Dann wird Euch dies bestimmt interessieren:

Die eigene Zukunft im Jetzt erfahren

Auf meiner Homepage unter:

Horoskop-Angebot

findet Ihr all meine 27 verschiedenen Computerhoroskope + acht gratis Kurzhoroskope, die ich in meinem Angebothabe, aufgelistet.

☀️ Die etwas anderen Alltagstips

In dieser Rubrik möchte ich Euch jeden Monat kleine, nützliche Tips für den Alltag geben, die eure positiven Gedanken und Gefühle aufrechterhalten und verstärken sollen, egal, was um Euch herum geschieht. Sie sollen eine Art Wegweiser durch den manchmal recht unübersichtlich wirkenden Alltagsdschungel sein. Wir leben in einer Zeit des Auf- und Umbruches, und wenn es uns gut geht, sind wir gesünder, leistungsfähiger und treffen bessere Entscheidungen. Ein positiver Gedanke ist so stark wie 100 negative Gedanken – also möchte ich hier einige positive Gedanken an Euch weitergeben.

💐 Tipp für den Juni: „Nach der eigenen Wahrheit handeln“

Leseprobe aus meinem selbst geschriebenen Buch „Das Wassermann-Zeitalter-Horoskop“:

Sie sind ein sehr kommunikativer Mensch voller Einfallsreichtum und mit viel kreativen Ideen. Wenn Sie sich mit anderen austauschen können, fallen Ihnen sofort für jede Situation gleich mehrere Lösungen ein. Jede neue Anregung von außen entfacht in Ihnen ein ganzes Feuerwerk an Ideen. Mit Ihrem wendigen Geist bringen Sie eine Menge in Bewegung, und Ihre Umwelt weiß Sie als stets interessanten Gesprächspartner und guten Ratgeber zu schätzen. In Diskussionen und Auseinandersetzungen ist Ihnen jedoch oft nicht bewusst, was für eine Macht Worte haben können. Weil Sie so gut mit Ihren Worten umgehen können, haben Sie damit auch eine gute Waffe in der Hand, um Ihr Gegenüber mundtot zu machen. Ihre schlagkräftigen Argumente setzen Sie dann dazu ein, um sich gegenüber anderen einen Vorteil zu verschaffen. Schnell ist etwas ausgesprochen, und ohne dass Sie es vorher geahnt haben könnten, setzen Sie eine Menge Mechanismen in Gang, die nicht mehr so leicht aufzuhalten sind. Ihr Gesprächspartner ist vielleicht verletzt, und schon ist ein Streit ausgebrochen, der weder Ihnen noch Ihrem Gegenüber weiterhilft. Sie verzetteln sich dann vor lauter Unwichtigkeiten und verlieren Ihr eigenes Ziel – Ihre innere Wahrheit – völlig aus den Augen. In solchen Situationen kann es für Sie hilfreich sein, eine Weile innezuhalten und einfach nur zuzuhören, bis Sie ein Stichwort erhalten, welches Sie wieder auf Ihren Weg zurückführen wird. Argumentieren Sie dann aus Ihrem Herzen heraus, auch wenn dies bedeutet, einen Fehler zuzugeben. Solange sie versuchen, sich herauszureden, werden Sie sich wahrscheinlich so lange verstricken, bis man Ihnen sowieso auf die Schliche kommt und Sie dadurch für unglaubwürdig hält.

Achten Sie deshalb sehr genau auf Ihre Worte und auf das, was diese in einem anderen Menschen auslösen. Das heißt nicht, dass Sie nicht mehr schnell und schlagfertig Ihre Argumente vorbringen sollen – es geht nur darum, dass Sie versuchen, aus Ihrem
Herzen heraus zu kommunizieren und nehmen Sie sich auch die Zeit, anderen zuzuhören. „Und wie soll das gehen?“, werden Sie jetzt vielleicht fragen. Sie brauchen nur eine Entscheidung zu treffen, und zwar die, dass Sie nur Ihre eigene Wahrheit finden und zum Ausdruck bringen wollen. Sie werden feststellen, wie spannend es sein kann, Ihre eigene Wahrheit zu ergründen und zu verfeinern. Dadurch erhalten Sie ständig neue Impulse, und es wird Ihnen niemals langweilig werden, aber Sie bekommen mehr und
mehr Tiefgründigkeit. Drücken Sie das aus, wovon Sie überzeugt sind und kümmern Sie sich nicht darum, ob es morgen anders ist – in dieser Zeit kann sich alles manchmal von einem Augenblick auf den anderen ändern. Zeigen Sie Ihren Mitmenschen, dass man,
obwohl man sich nicht auf alles festlegt, trotzdem tiefgründig sein kann. Jedes Gespräch, welches Sie führen, wird Sie Ihrer inneren Wahrheit näher bringen, wenn Sie es mit dieser Absicht beginnen. Wenn Sie nur an die Ergründung Ihrer inneren Wahrheit denken, kann jedes noch so unbedeutende Wort eine Flut an Gedanken in Ihnen auslösen – hören Sie also ganz genau hin und lassen Sie sich nicht mehr ablenken. Das, was Sie brauchen, um Ihre eigene Wahrheit zu erkennen, wird automatisch in Ihr Leben treten – ganz ohne Ihr Zutun.

🖼 Bild für den Juni: Eine Blumenwiese

Atme ein paarmal tief ein, schliesse Deine Augen und stell Dir einen angenehmen Ort vor, an welchem Du gleichzeitig entspannt und aufnahmefähig bist. Vielleicht ist es Dein innerer Garten oder ein anderer Ort, der Dir Kraft gibt.

Du liegst auf einer wunderschönen Blumenwiese. Lasse diese eine Weile auf Dich wirken.

• Bist Du alleine oder sind Menschen oder Tiere da?
• Fallen Dir irgendwelche Blumen oder Gräser besonders auf?
• Welcher Duft steigt Dir gerade in die Nase?
• Welche Geräusche dringen an Dein Ohr?
• Brauchst Du noch irgendetwas, um Dich noch besser entspannen zu können?

Falls Du Fragen hast, kannst Du Dich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Nun wünsche ich Euch noch eine schöne Woche und viel Freude.

Eure

Michaela Zimmermann

Ich freue mich, wenn Ihr diesen Newsletter an Eure Freunde und Bekannten weiterleitet.

Mai-Newsletter 2020


Diesmal gibt es eine Übung, um Existenzängste zu überwinden und Ihr lernt den Heilstein Heliotrop kennen. Ausserdem stelle ich Euch das Berufshoroskop vor.


Hallo Ihr Lieben,

📖 Neues und wissenswertes

Der „Wonnemonat Mai“ steht vor der Tür und möchte uns den Frühling, das Wachstum und die Fülle auf verschiedenste Art und Weise zeigen. Dieses Jahr gesellt sich allerdings Uranus, der Planet der plötzlichen Veränderungen und Überraschungen dazu, sodass es uns schwerer fällt, diesen sonst eher freudigen Monat wirklich zu geniessen. Wir werden herausgefordert, unsere Einstellung, die wir zum Thema Geld, Sicherheit und Selbstwert haben, zu hinterfragen. Es wird uns ganz klar aufgezeigt, dass es wirkliche Sicherheit im Aussen nicht gibt. Wir allein können uns mit dem, was uns ausmacht, Sicherheit geben. Niemand kann uns unsere Talente, unsere Kreativität oder unser Selbstwertgefühl wegnehmen. Genau an diese Werte sollten wir uns halten, wenn im Aussen erstmal alles zusammenzubrechen scheint. Weiter unten in den Alltagstipps zeige ich Euch eine kleine Übung dazu. Uranus lädt uns auch dazu ein, die „eingefahrenen Gleise“ zu verlassen und in neuen Bahnen zu denken. Wie können wir unsere Gaben und Talente auf bisher von uns noch nicht genutzte Weise zum Ausdruck bringen. Gibt es Dinge, die wir in uns noch nicht entdeckt und gefördert haben?

Schon länger habe ich mir den Kopf darüber zerbrochen, wie ich die Texte in meinem Runen Ebook in ein Orakel umwandeln könnte. Jetzt habe ich einen Weg gefunden. Mit dem Schlüsselwort „Alexa, öffne meine tägliche Rune“ zieht Alexa für Euch eine Tagesrune. Falls Ihr eine Antwort auf eine Frage sucht, funktioniert dies auch wunderbar, wenn Ihr vor dem Ziehen einfach intensiv an diese Frage denkt. Ja- und Nein-Fragen sollten vermieden werden. Besser sind Fragen wie „Wie geht es mit XY weiter“ „was geschieht, wenn ich XY tue“ usw. Die Texte stammen alle aus meinem Runenorakel-Büchlein. Wer ein Alexa-Gerät zu Hause oder die Alexa App installiert hat, kann meinen Skill unter diesem Link finden:

Meine tägliche Rune

Die Alltagstips in meinem monatlich erscheinenden Newsletter sind als praktische und schnelle Hilfe bei alltäglichen Themen gedacht. Vielleicht habe ich ein Thema, welches Dich gerade jetzt beschäftigt, in einem früheren Newsletter angesprochen, und Du würdest dieses gerne schnell noch einmal nachlesen. Deshalb habe ich die meiner Meinung nach besten Alltagstips aus all meinen Newslettern in meinem Blog in eine Extra Kategorie gepackt. Jetzt kannst Du bei akuten Fragen einfach die Überschriften durchschauen und sofort den für Dich richtigen Tip lesen. Wer meine neue Seite bei Facebook unter:

Meine Facebook-Seite.

geliked hat, erhält jeden Tag einen von mir ausgewählten Alltagstip. Ich wünsche Euch viel Freude beim Stöbern unter:

Alltagstips

„Was erwartet mich nächsten Monat?“ – „Wie geht es für mich beruflich oder privat weiter?“ Diese und ähnliche Fragen kann uns unsere Seele beantworten. Anstatt ein Orakel wie das Tarot oder ein Horoskop zu Hilfe zu nehmen, kommunizieren wir direkt und ohne Umwege mit unserer Seele und haben dadurch den Vorteil, den vor uns liegenden Weg nicht nur mit unserem Verstand, sondern ganzheitlich zu erfahren. Wenn Euch so eine Reise interessiert – ob allein am Telefon oder in der Gruppe – wendet Euch einfach an mich.

Ich bin sehr dankbar, dass ich die Arbeit von Andreas Goldemann kennenlernen durfte. Seinen Kurs „Zurück zum Ursprung“ nutze ich beispielsweise sehr gerne und regelmässig, um auftauchende körperliche Probleme so schnell wie möglich wieder in den Griff zu bekommen. Mit dem Kurs „Claim Your Brain“ können beispielsweise auch vorgeburtliche Blockaden oder verhindernde Überzeugungen aus unserer Kindheit aufgelöst werden. Ausser der sofort spürbaren Wirkung kommen auch die unterdrückten seelischen Muster bei seiner Arbeit schnell hoch. In der neuen Workshop_Sammlung könnt Ihr einzelne Kurse zu verschiedenen Themen wie Traumaheilung, Selbstliebe oder Mitgefühl finden. Ich kann seine Kurse nur empfehlen – sie können einem ein leben lang gute Dienste leisten. Von jedem Kurs gibt es Gratis Videos zum ausprobieren. Er macht auch Live Videos auf Facebook. Hier findet Ihr eine Übersicht seiner Kurse:

Empfehlungen

Für alle Horoskopliebhaber gibt es ab sofort die beliebtesten Horoskoptexte als Kurzversion gratis zum Reinschnuppern. Dadurch könnt Ihr Euch die Deutungstexte erstmal anschauen und feststellen, ob Euch ein bestimmtes Horoskop zusagt. Die Liste der Horoskope, welche ich Euch anbieten kann, habe ich um acht Gratishoroskope erweitert. Ihr findet sie unter:

Horoskop-Angebot.

Auf meiner Homepage unter dem Link „Die äussere Sonne“ findet Ihr all meine geführten Meditationen, mein selbstgeschriebenes Buch „Das Wassermannzeitalter-Horoskop“ und mein kleines Büchlein zum Deuten eines Runenorakels. Zu all meinen selbstgeschriebenen Büchern gibt es auch ausführliche Leseproben. Schaut einfach mal hier rein:

Die äussere Sonne

Oft werde ich gefragt, warum meine Seminare nur in bestimmten Regionen stattfinden, während ich andere bis jetzt noch nicht besucht habe. Falls Ihr gerne einen Thementag oder ein 2-Punkt-Methode-Seminar in Eurer Gegend haben möchtet, kann ich Euch dies gerne anbieten. Ob die Seminare in kleinerem oder grösseren Kreise stattfinden, bestimmt Ihr. Was die Inhalte und die Seminarzeiten betrifft, richte ich mich ganz nach Euch. Ab 4 Teilnehmern kann ich Euch anbieten, zu Euch zu kommen. Jeder Seminarteilnehmer bezahlt dann 100 Euro. Ab 5 Teilnehmer kann ich die Seminare im Wert von 80 Euro pro Teilnehmer anbieten. Wenn Ihr 6 oder mehr Personen seid, ist der Beitrag pro Person 60 Euro. Eventuelle Raummieten werden auf die Seminarteilnehmer aufgeteilt. Eine Liste von möglichen Themen für einen Tagesworkshop findet Ihr hier:

Thementage

Wendet Euch mit Euren Fragen, Anregungen, Kritik oder Lob einfach an mich. Meine Kontaktdaten findet Ihr weiter unten oder auf meiner Homepage.

💎 Stein des Monats

Um Euch Anregungen zu geben, wie Ihr die Quantenheilung in Verbindung mit anderen wirksamen Mitteln anwenden könnt, möchte ich Euch jeden Monat einen Stein vorstellen. Es ist immer sinnvoll, sich nicht nur auf eine Methode zu beschränken, sondern alles zu nutzen, was die heutige Vielfalt uns bietet.

Der Stein des Monats Mai: Der Heliotrop

Dieser grüne Stein mit roten Punkten stärkt das Immunsystem und hilft bei Müdigkeit und Ausweglosigkeit. Das Öl kann – einmal am Tag im gesamten Halsbereich aufgetragen – vor verschiedensten Krankheiten schützen. Ausserdem hat es eine entsäuernde Wirkung und gibt so Krankheitserregern keine Chance, sich auszubreiten. Es macht den Kopf frei und hilft uns dabei, einen neuen Blick auf unsere Situation zu werfen. Wir verstehen, warum bestimmte Situationen geschehen mussten und können uns neu orientieren. Ein Heliotrop-Anhänger mit einer Ansuz-Rune verbindet uns wieder mit unserem göttlichen Seelenplan. Ein Anhänger mit einer Algiz-Rune schützt uns vor äusseren Einflüssen, die uns nicht mehr dienlich sind.

Wer sich für ein Öl oder einen Runenanhänger interessiert, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

🛍 Mai-Angebot

Diese Zeit verlangt von vielen von uns eine Neuorientierung. Deshalb möchte ich mein April-Angebot verlängern. Weil wir viel Zeit unseres Lebens an unserem Arbeitsplatz verbringen, sollten wir einen Beruf ausüben, der uns Spass macht oder, optimalerweise, unsere Berufung ist. Das Berufshoroskop, welches ich Euch diesen Monat vorstelle, zeigt unsere Fähigkeiten, Talente, Gaben und Neigungen. Dadurch ist es uns möglich, herauszufinden, ob wir beruflich gerade auf dem richtigen Weg sind oder ob es noch Bereiche gibt, in denen wir etwas dazulernen können.

In diesem Monat – also bis zum 31.05.2020 – gibt es dieses Horoskop zum Preis von 20 €. Ihr spart also 15 €. Falls Ihr eine astrologische Beratung möchtet, gibt es diese im Wert von 60 € pro Stunde.

Möchtet Ihr eine Zeitreise der etwas anderen und persönlicheren Art? Dann wird Euch dies bestimmt interessieren:

Die eigene Zukunft im Jetzt erfahren

Auf meiner Homepage unter:

Horoskop-Angebot

findet Ihr all meine 27 verschiedenen Computerhoroskope + acht gratis Kurzhoroskope, die ich in meinem Angebothabe, aufgelistet.

☀️ Die etwas anderen Alltagstips

In dieser Rubrik möchte ich Euch jeden Monat kleine, nützliche Tips für den Alltag geben, die eure positiven Gedanken und Gefühle aufrechterhalten und verstärken sollen, egal, was um Euch herum geschieht. Sie sollen eine Art Wegweiser durch den manchmal recht unübersichtlich wirkenden Alltagsdschungel sein. Wir leben in einer Zeit des Auf- und Umbruches, und wenn es uns gut geht, sind wir gesünder, leistungsfähiger und treffen bessere Entscheidungen. Ein positiver Gedanke ist so stark wie 100 negative Gedanken – also möchte ich hier einige positive Gedanken an Euch weitergeben.

🌸 Tipp für den Mai: „Existenzängste überwinden“

Existenzängste sind sehr stark und beeinflussen unser Leben auf jeder Ebene extrem negativ. Dies liegt daran, dass unser Überlebensinstinkt weiss, dass wir gewisse Dinge brauchen, um am Leben zu bleiben. Wir brauchen Wärme, Essen und Schutz. Die Erfüllung dieser Bedürfnisse hat für uns oberste Priorität, und wenn wir glauben, diese Grundbedürfnisse nicht mehr befriedigen zu können, wird ein starker, sehr tief in uns verankerter Anteil aktiviert, der uns zu lähmen scheint.

Dieser Anteil kann jedoch nicht entscheiden, ob wir wirklich in Lebensgefahr sind. Er muss sich auf das Urteil unseres Grosshirns verlassen. Dieses können wir jedoch zum Glück mit etwas Disziplin beeinflussen.

Wie es bei Ängsten immer der Fall ist, neigen wir dazu, diesen immer mehr Raum in unserem Leben zu geben. Wir steigern uns hinein und bauschen sie so auf, dass wir wirklich glauben, jetzt sofort in Gefahr zu sein. Bei Existenzängsten geht dieser Prozess schneller als bei anderen Ängsten. Da können 20 € im Monat weniger eine Krise auslösen und uns so stark beeinträchtigen, weil unser System glaubt, gleich auf der Strasse leben zu müssen und keinerlei Schutz mehr zu haben.

In unserem Land wird uns dies doch nicht so schnell passieren, und deshalb sollten wir erstmal durchatmen. Mit Logik können wir diesen tiefen Existenzängsten doch nicht beikommen, aber mit starken Bildern aus der Frühzeit. Weil dies ein sehr alter Instinkt ist, haben die folgenden Bilder eine enorm beruhigende Wirkung. Probiert sie einfach einmal aus.

Stellt Euch vor, Ihr seid in einer warmen, kuscheligen Höhle. Diese ist mit vielen Fellen oder warmen Decken ausgelegt. In der Mitte brennt ein behagliches Lagerfeuer. All Eure Lieben sitzen darum, und jeder hat etwas zu Essen mitgebracht. Eure Vorratskammer ist voll mit genügend Nahrungsmitteln. Vor dem Eingang steht ein Krieger (oder Krieger-Engel) Wache und beschützt Euch vor wilden Tieren. Atmet ruhig und bleibt so lange in der Höhle, bis Euer Kopf wieder frei wird und Ihr wieder klar denken könnt.

Wenn uns die Existenzangst voll im Griff hat sind wir nicht mehr in der Lage, kreative Lösungen zu finden, um unser Leben positiv zu verändern. Deshalb brauchen wir einen klaren Kopf und den vollen Zugang zu all unseren Gaben, Talenten und unserer Kreativität, um wieder die Kontrolle über unser Leben zurückzugewinnen. Im nächsten Absatz wollen wir diese Höhle noch etwas genauer anschauen und so verändern, dass Ihr Euch wohl darin fühlt.

🖼 Bild für den Mai: Die Rückzugshöhle

Atme ein paarmal tief ein, schliesse Deine Augen und stell Dir einen angenehmen Ort vor, an welchem Du gleichzeitig entspannt und aufnahmefähig bist. Vielleicht ist es Dein innerer Garten oder ein anderer Ort, der Dir Kraft gibt.

In Dir gibt es einen kuscheligen, warmen Ort, den Du immer aufsuchen kannst, wenn Du Dich unsicher fühlst. Betrete diese Höhle und sieh Dich um.

• Fühlst Du Dich wohl?
• Fehlt Dir noch etwas?
• Gibt es Dinge oder Menschen, die Du nicht in der Höhle haben möchtest?
• Hast Du genügend Vorräte und wärmende Decken?
• Bist Du mit Deinem Kriegerwächter zufrieden?

Falls Du Fragen hast, kannst Du Dich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Nun wünsche ich Euch noch eine schöne Woche und viel Freude.

Eure

Michaela Zimmermann

Ich freue mich, wenn Ihr diesen Newsletter an Eure Freunde und Bekannten weiterleitet.

April-Newsletter 2020


In diesem Newsletter findet Ihr jede Menge Informationen, die Euch in der gerade herrschenden Krise helfen können. Eine einfache Übung, wie Ihr Ängste in Schach halten könnt, der Heilstein Onyx und das Berufshoroskop sind nur einige der Möglichkeiten.


Hallo Ihr Lieben,

📖 Neues und wissenswertes

Auf die gerade herrschende Krise möchte ich nicht gesondert eingehen, denn dazu gibt es jede Menge Informationen. Wer gerne über den Tellerrand hinausschauen und andere Sichtweisen als die allgemein gültige lesen möchte, findet

hier

jede Menge Stoff zum nachdenken und umdenken.

Mir ist es wichtiger, die grösseren Zusammenhänge zu betrachten und aus astrologischer Sicht einige Hinweise darauf zu geben, was uns in den nächsten Jahren erwartet. Nachdem am Anfang des Jahres viele Planeten im Steinbock standen und uns dabei halfen, eine für uns heilsame Struktur zu schaffen, versammeln sich diese Planeten jetzt so nach und nach alle im unberechenbaren Tierkreiszeichen Wassermann. Technische Neuerungen, plötzliche und unerwartete Veränderungen und Überraschungen aller Art sind nur ein paar Stichworte, die für den Wassermann stehen. Diese eher unruhige und unberechenbare Energie wird uns die nächsten zwei Jahre begleiten – einmal stärker und einmal subtiler. Wer sich zu sehr auf andere oder die Umwelt, die Politik und das Universum verlässt, wird es in der nächsten Zeit nicht leicht haben. Jetzt gilt es, uns auf unser eigenes Potential zu besinnen und uns zu unserem Leben ganz eigene Gedanken zu machen, ohne uns zu sehr von Äusserlichkeiten abhängig zu machen.

Äussere Sicherheiten können jederzeit wegbrechen, für uns wichtige Mitmenschen verschwinden von einem Tag auf den anderen aus unserem Leben und das, wovon wir glaubten, dass es sich niemals ändern wird, kann von heute auf morgen anders sein. Darauf können wir uns jetzt schon einstellen. Auch was heute noch wahr und unumstösslich erscheint, kann morgen gar keine Gültigkeit mehr haben. Jetzt sind wir aufgefordert, umzudenken, aber wie?

Auf folgende Dinge können wir uns in unserem Leben stets verlassen: Unsere eigenen Erfahrungen, unsere Talente und Gaben und die Fähigkeit jedes Menschen, sich jeden Tag neu zu erfinden, dazuzulernen und über sich selbst hinauszuwachsen. Wenn alles in bequemen Bahnen läuft, sehen wir keine Notwendigkeit, uns zu verändern. Die Krise, die wir derzeit erleben, gibt uns die Chance, uns auf uns selbst zu besinnen und herauszufinden, was wir dieser Welt geben können und wie unser Leben in Zukunft verlaufen soll. Wollen wir in einer Welt voller Angst leben, in der jeder sich selbst der nächste ist oder rücken wir trotz allem näher zusammen? Es liegt an uns und unseren Entscheidungen, die wir jetzt treffen. Um aufkommende Ängste besser in Schach zu halten, findet Ihr weiter unten eine einfache und sehr effektive Übung.

Schon länger habe ich mir den Kopf darüber zerbrochen, wie ich die Texte in meinem Runen Ebook in ein Orakel umwandeln könnte. Jetzt habe ich einen Weg gefunden. Mit dem Schlüsselwort „Alexa, öffne meine tägliche Rune“ zieht Alexa für Euch eine Tagesrune. Falls Ihr eine Antwort auf eine Frage sucht, funktioniert dies auch wunderbar, wenn Ihr vor dem Ziehen einfach intensiv an diese Frage denkt. Ja- und Nein-Fragen sollten vermieden werden. Besser sind Fragen wie „Wie geht es mit XY weiter“ „was geschieht, wenn ich XY tue“ usw. Die Texte stammen alle aus meinem Runenorakel-Büchlein. Wer ein Alexa-Gerät zu Hause oder die Alexa App installiert hat, kann meinen Skill unter diesem Link finden:

Meine tägliche Rune

Die Alltagstips in meinem monatlich erscheinenden Newsletter sind als praktische und schnelle Hilfe bei alltäglichen Themen gedacht. Vielleicht habe ich ein Thema, welches Dich gerade jetzt beschäftigt, in einem früheren Newsletter angesprochen, und Du würdest dieses gerne schnell noch einmal nachlesen. Deshalb habe ich die meiner Meinung nach besten Alltagstips aus all meinen Newslettern in meinem Blog in eine Extra Kategorie gepackt. Jetzt kannst Du bei akuten Fragen einfach die Überschriften durchschauen und sofort den für Dich richtigen Tip lesen. Wer meine neue Seite bei Facebook unter:

Meine Facebook-Seite.

geliked hat, erhält jeden Tag einen von mir ausgewählten Alltagstip. Ich wünsche Euch viel Freude beim Stöbern unter:

Alltagstips

„Was erwartet mich nächsten Monat?“ – „Wie geht es für mich beruflich oder privat weiter?“ Diese und ähnliche Fragen kann uns unsere Seele beantworten. Anstatt ein Orakel wie das Tarot oder ein Horoskop zu Hilfe zu nehmen, kommunizieren wir direkt und ohne Umwege mit unserer Seele und haben dadurch den Vorteil, den vor uns liegenden Weg nicht nur mit unserem Verstand, sondern ganzheitlich zu erfahren. Wenn Euch so eine Reise interessiert – ob allein am Telefon oder in der Gruppe – wendet Euch einfach an mich.

Ich bin sehr dankbar, dass ich die Arbeit von Andreas Goldemann kennenlernen durfte. Seinen Kurs „Zurück zum Ursprung“ nutze ich beispielsweise sehr gerne und regelmässig, um auftauchende körperliche Probleme so schnell wie möglich wieder in den Griff zu bekommen. Mit dem Kurs „Claim Your Brain“ können beispielsweise auch vorgeburtliche Blockaden oder verhindernde Überzeugungen aus unserer Kindheit aufgelöst werden. Ausser der sofort spürbaren Wirkung kommen auch die unterdrückten seelischen Muster bei seiner Arbeit schnell hoch. In der neuen Workshop_Sammlung könnt Ihr einzelne Kurse zu verschiedenen Themen wie Traumaheilung, Selbstliebe oder Mitgefühl finden. Ich kann seine Kurse nur empfehlen – sie können einem ein leben lang gute Dienste leisten. Von jedem Kurs gibt es Gratis Videos zum ausprobieren. Er macht auch Live Videos auf Facebook. Hier findet Ihr eine Übersicht seiner Kurse:

Empfehlungen

Für alle Horoskopliebhaber gibt es ab sofort die beliebtesten Horoskoptexte als Kurzversion gratis zum Reinschnuppern. Dadurch könnt Ihr Euch die Deutungstexte erstmal anschauen und feststellen, ob Euch ein bestimmtes Horoskop zusagt. Die Liste der Horoskope, welche ich Euch anbieten kann, habe ich um acht Gratishoroskope erweitert. Ihr findet sie unter:

Horoskop-Angebot.

Auf meiner Homepage unter dem Link „Die äussere Sonne“ findet Ihr all meine geführten Meditationen, mein selbstgeschriebenes Buch „Das Wassermannzeitalter-Horoskop“ und mein kleines Büchlein zum Deuten eines Runenorakels. Zu all meinen selbstgeschriebenen Büchern gibt es auch ausführliche Leseproben. Schaut einfach mal hier rein:

Die äussere Sonne

Oft werde ich gefragt, warum meine Seminare nur in bestimmten Regionen stattfinden, während ich andere bis jetzt noch nicht besucht habe. Falls Ihr gerne einen Thementag oder ein 2-Punkt-Methode-Seminar in Eurer Gegend haben möchtet, kann ich Euch dies gerne anbieten. Ob die Seminare in kleinerem oder grösseren Kreise stattfinden, bestimmt Ihr. Was die Inhalte und die Seminarzeiten betrifft, richte ich mich ganz nach Euch. Ab 4 Teilnehmern kann ich Euch anbieten, zu Euch zu kommen. Jeder Seminarteilnehmer bezahlt dann 100 Euro. Ab 5 Teilnehmer kann ich die Seminare im Wert von 80 Euro pro Teilnehmer anbieten. Wenn Ihr 6 oder mehr Personen seid, ist der Beitrag pro Person 60 Euro. Eventuelle Raummieten werden auf die Seminarteilnehmer aufgeteilt. Eine Liste von möglichen Themen für einen Tagesworkshop findet Ihr hier:

Thementage

Wendet Euch mit Euren Fragen, Anregungen, Kritik oder Lob einfach an mich. Meine Kontaktdaten findet Ihr weiter unten oder auf meiner Homepage.

💎 Stein des Monats

Um Euch Anregungen zu geben, wie Ihr die Quantenheilung in Verbindung mit anderen wirksamen Mitteln anwenden könnt, möchte ich Euch jeden Monat einen Stein vorstellen. Es ist immer sinnvoll, sich nicht nur auf eine Methode zu beschränken, sondern alles zu nutzen, was die heutige Vielfalt uns bietet.

Der Stein des Monats April: Der Onyx

Dieser schwarze Stein schützt uns nicht nur vor schwarzmagischen Einflüssen, Viren und negativen Beeinflussungen von aussen, sondern er stärkt unser Selbstwertgefühl und verhilft uns zu mehr Selbstsicherheit und innerer Ruhe. Das Onyx-Öl lässt uns unser Leben nüchtern und realistisch betrachten und verbindet uns wieder mit unserer eigenen Intuition. Menschen, die zu viel auf andere hören, können wieder mehr Vertrauen zu ihrer eigenen inneren Stimme gewinnen. Ein Onyx-Anhänger mit einer Algiz-Rune ist ein wunderbares Schutzamulett für Situationen, in denen wir schnell unsere innere Mitte verlieren. Ein Anhänger mit einer Ansuz-Rune bringt uns wieder in Verbindung mit unserem ursprünglichen Seelenplan und unseren Träumen für dieses Leben.

Wer sich für ein Öl oder einen Runenanhänger interessiert, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

🛍 April-Angebot

Weil wir viel Zeit unseres Lebens an unserem Arbeitsplatz verbringen, sollten wir einen Beruf ausüben, der uns Spass macht oder, optimalerweise, unsere Berufung ist. Das Berufshoroskop, welches ich Euch diesen Monat vorstelle, zeigt unsere Fähigkeiten, Talente, Gaben und Neigungen. Dadurch ist es uns möglich, herauszufinden, ob wir beruflich gerade auf dem richtigen Weg sind oder ob es noch Bereiche gibt, in denen wir etwas dazulernen können.

In diesem Monat – also bis zum 30.04.2020 – gibt es dieses Horoskop zum Preis von 20 €. Ihr spart also 15 €. Falls Ihr eine astrologische Beratung möchtet, gibt es diese im Wert von 60 € pro Stunde.

Möchtet Ihr eine Zeitreise der etwas anderen und persönlicheren Art? Dann wird Euch dies bestimmt interessieren:

Die eigene Zukunft im Jetzt erfahren

Auf meiner Homepage unter:

Horoskop-Angebot

findet Ihr all meine 27 verschiedenen Computerhoroskope + acht gratis Kurzhoroskope, die ich in meinem Angebothabe, aufgelistet.

☀️ Die etwas anderen Alltagstips

In dieser Rubrik möchte ich Euch jeden Monat kleine, nützliche Tips für den Alltag geben, die eure positiven Gedanken und Gefühle aufrechterhalten und verstärken sollen, egal, was um Euch herum geschieht. Sie sollen eine Art Wegweiser durch den manchmal recht unübersichtlich wirkenden Alltagsdschungel sein. Wir leben in einer Zeit des Auf- und Umbruches, und wenn es uns gut geht, sind wir gesünder, leistungsfähiger und treffen bessere Entscheidungen. Ein positiver Gedanke ist so stark wie 100 negative Gedanken – also möchte ich hier einige positive Gedanken an Euch weitergeben.

🌱 Tipp für den April: „Ängste im Licht betrachten“

Viele Menschen in unserer Umgebung sind ängstlich oder verunsichert, und auch wenn wir uns noch so sehr bemühen, gibt es auch bei uns Zeiten, in denen Ängste in uns hochkommen. Das ist völlig normal, und wir sollten diese wohlwollend betrachten, ohne sie zu verdrängen oder uns selbst dafür zu verurteilen. Aber anstatt uns von ihnen davontragen und aus unserer Mitte katapultieren zu lassen, können wir einen kleinen Trick anwenden, der es uns leichter macht.

Stellen wir uns entweder die Sonne oder ein weisses, göttliches Licht vor, welches uns einhüllt. Sobald wir Gedanken der Unsicherheit, Angst und Zweifel in uns hochsteigen fühlen, sollten wir diese nicht zurückdrängen, sondern unser Herz liebevoll für sie öffnen. Ausserdem stellen wir uns vor, in dieses wunderbare helle Licht zu schauen, während wir diesen Gedanken und Gefühlen Raum geben.

Ängste, Zweifel, Unsicherheit, Hass, Groll, usw. haben eine schwere und dunkle Schwingung, die durch das Licht, welches hellere Emotionen wie Liebe, Freude, Leichtigkeit und Zuversicht symbolisiert, umgewandelt werden. Wenn es Euch schwer fällt, Euch das Licht vorzustellen, könnt Ihr in diesen Situationen eine Kerze anzünden oder Euch ins Tageslicht drehen. Schaut bewusst ins Licht oder in die Kerzenflamme, während Eure Gedanken und Gefühle im Hintergrund weiter hochkommen. Betrachtet diese Emotionen, ohne sie zu kommentieren oder zu bewerten – lasst sie einfach so sein, wie sie sind. Ihr seid ein liebevoller Vater oder eine verständnisvolle Mutter, die ihrem Kind zuhört und es einfach im Arm hält, während es allem Luft machen darf, was es gerade bewegt. In kürzester Zeit werdet Ihr feststellen, dass mehr und mehr Ruhe in Eurem Inneren einkehrt. Wenn sich alles wieder beruhigt hat, seit Ihr in der Lage, die richtigen Entscheidungen für Euch zu treffen. Die Dinge, die ich selber aus Angst und Unsicherheit getan habe, empfinde ich als die dümmsten in meinem Leben. Deshalb ist es wichtig, innerlich erstmal zur Ruhe und zurück in die eigene Mitte zu kommen. Ich wünsche Euch viel Erfolg mit dieser wie ich finde sehr hilfreichen Übung.

🖼 Bild für den April: Der innere Wohlfühlplatz

Atme ein paarmal tief ein, schliesse Deine Augen und stell Dir einen angenehmen Ort vor, an welchem Du gleichzeitig entspannt und aufnahmefähig bist. Vielleicht ist es Dein innerer Garten oder ein anderer Ort, der Dir Kraft gibt.

Äussere Krisen und herausfordernde Lebenssituationen können unseren inneren Wohlfühlort schonmal durcheinanderbringen. Oder wir vergessen sogar, dass wir diesen inneren Ort jederzeit zu unserer Verfügung haben. Deshalb wollen wir uns heute um diesen so wichtigen Platz kümmern.

• Kannst Du Deinen Wohlfühlplatz gerade gut erreichen und einnehmen?
• Wie fühlst Du Dich gerade an diesem Ort?
• Gibt es Dinge, die Dein Wohlgefühl stören?
• Bist Du allein hier?
• Wie sicher und geborgen fühlst Du Dich und was kann diesen Zustand verbessern?

Falls Du Fragen hast, kannst Du Dich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Nun wünsche ich Euch noch eine schöne Woche und viel Freude.

Eure

Michaela Zimmermann

Ich freue mich, wenn Ihr diesen Newsletter an Eure Freunde und Bekannten weiterleitet.

März-Newsletter 2020


In diesem Newsletter lernt Ihr nicht nur den Bergkristall kennen, sondern könnt auch Kontakt mit Eurem inneren Kind aufnehmen. Ausserdem erfahrt Ihr, wie Ihr es schafft, in dieser hektischen Zeit auf Kurs zu bleiben und welche alten Muster Euch nicht mehr dienlich sind.


Hallo Ihr Lieben,

📖 Neues und wissenswertes

Mit dem Frühlingsanfang kommt dieses Jahr so richtig in Schwung. Der Mond, der für unsere Gefühle, das Unterbewusstsein und den weiblichen Anteil von uns zuständig ist, übernimmt für dieses Jahr das Zepter. Diese Zeit ist prima dafür geeignet, unsere Vergangenheit zu heilen, alten Groll loszulassen und Traumatas aufzulösen. Ausserdem steht uns im März viel Manifestationskraft zur Verfügung. Es wird leichter für uns, unsere Träume in die Wirklichkeit zu bringen. Dafür sollten wir aber genau wissen, was wir wollen und was uns nicht mehr dienlich ist. Es kommen turbulente Zeiten auf uns zu, in denen wir uns schnell verzetteln können, wenn wir den roten Faden verlieren. Wir können uns jetzt schon auf schnelle und unerwartete Veränderungen einstellen. Die für uns richtigen Entscheidungen können wir dann treffen, wenn wir uns immer wieder zurückziehen. Erst wenn wir Klarheit darüber haben, wie es für uns weitergehen soll, sollten wir entsprechend handeln.

Schon länger habe ich mir den Kopf darüber zerbrochen, wie ich die Texte in meinem Runen Ebook in ein Orakel umwandeln könnte. Jetzt habe ich einen Weg gefunden. Mit dem Schlüsselwort „Alexa, öffne meine tägliche Rune“ zieht Alexa für Euch eine Tagesrune. Falls Ihr eine Antwort auf eine Frage sucht, funktioniert dies auch wunderbar, wenn Ihr vor dem Ziehen einfach intensiv an diese Frage denkt. Ja- und Nein-Fragen sollten vermieden werden. Besser sind Fragen wie „Wie geht es mit XY weiter“ „was geschieht, wenn ich XY tue“ usw. Die Texte stammen alle aus meinem Runenorakel-Büchlein. Wer ein Alexa-Gerät zu Hause oder die Alexa App installiert hat, kann meinen Skill unter diesem Link finden:

Meine tägliche Rune

Die Alltagstips in meinem monatlich erscheinenden Newsletter sind als praktische und schnelle Hilfe bei alltäglichen Themen gedacht. Vielleicht habe ich ein Thema, welches Dich gerade jetzt beschäftigt, in einem früheren Newsletter angesprochen, und Du würdest dieses gerne schnell noch einmal nachlesen. Deshalb habe ich die meiner Meinung nach besten Alltagstips aus all meinen Newslettern in meinem Blog in eine Extra Kategorie gepackt. Jetzt kannst Du bei akuten Fragen einfach die Überschriften durchschauen und sofort den für Dich richtigen Tip lesen. Wer meine neue Seite bei Facebook unter:

Meine Facebook-Seite.

geliked hat, erhält jeden Tag einen von mir ausgewählten Alltagstip. Ich wünsche Euch viel Freude beim Stöbern unter:

Alltagstips

„Was erwartet mich nächsten Monat?“ – „Wie geht es für mich beruflich oder privat weiter?“ Diese und ähnliche Fragen kann uns unsere Seele beantworten. Anstatt ein Orakel wie das Tarot oder ein Horoskop zu Hilfe zu nehmen, kommunizieren wir direkt und ohne Umwege mit unserer Seele und haben dadurch den Vorteil, den vor uns liegenden Weg nicht nur mit unserem Verstand, sondern ganzheitlich zu erfahren. Wenn Euch so eine Reise interessiert – ob allein am Telefon oder in der Gruppe – wendet Euch einfach an mich.

Ich bin sehr dankbar, dass ich die Arbeit von Andreas Goldemann kennenlernen durfte. Seinen Kurs „Zurück zum Ursprung“ nutze ich beispielsweise sehr gerne und regelmässig, um auftauchende körperliche Probleme so schnell wie möglich wieder in den Griff zu bekommen. Mit dem Kurs „Claim Your Brain“ können beispielsweise auch vorgeburtliche Blockaden oder verhindernde Überzeugungen aus unserer Kindheit aufgelöst werden. Ausser der sofort spürbaren Wirkung kommen auch die unterdrückten seelischen Muster bei seiner Arbeit schnell hoch. In der neuen Workshop_Sammlung könnt Ihr einzelne Kurse zu verschiedenen Themen wie Traumaheilung, Selbstliebe oder Mitgefühl finden. Ich kann seine Kurse nur empfehlen – sie können einem ein leben lang gute Dienste leisten. Von jedem Kurs gibt es Gratis Videos zum ausprobieren. Er macht auch Live Videos auf Facebook. Hier findet Ihr eine Übersicht seiner Kurse:

Empfehlungen

Für alle Horoskopliebhaber gibt es ab sofort die beliebtesten Horoskoptexte als Kurzversion gratis zum Reinschnuppern. Dadurch könnt Ihr Euch die Deutungstexte erstmal anschauen und feststellen, ob Euch ein bestimmtes Horoskop zusagt. Die Liste der Horoskope, welche ich Euch anbieten kann, habe ich um acht Gratishoroskope erweitert. Ihr findet sie unter:

Horoskop-Angebot.

Auf meiner Homepage unter dem Link „Die äussere Sonne“ findet Ihr all meine geführten Meditationen, mein selbstgeschriebenes Buch „Das Wassermannzeitalter-Horoskop“ und mein kleines Büchlein zum Deuten eines Runenorakels. Zu all meinen selbstgeschriebenen Büchern gibt es auch ausführliche Leseproben. Schaut einfach mal hier rein:

Die äussere Sonne

Oft werde ich gefragt, warum meine Seminare nur in bestimmten Regionen stattfinden, während ich andere bis jetzt noch nicht besucht habe. Falls Ihr gerne einen Thementag oder ein 2-Punkt-Methode-Seminar in Eurer Gegend haben möchtet, kann ich Euch dies gerne anbieten. Ob die Seminare in kleinerem oder grösseren Kreise stattfinden, bestimmt Ihr. Was die Inhalte und die Seminarzeiten betrifft, richte ich mich ganz nach Euch. Ab 4 Teilnehmern kann ich Euch anbieten, zu Euch zu kommen. Jeder Seminarteilnehmer bezahlt dann 100 Euro. Ab 5 Teilnehmer kann ich die Seminare im Wert von 80 Euro pro Teilnehmer anbieten. Wenn Ihr 6 oder mehr Personen seid, ist der Beitrag pro Person 60 Euro. Eventuelle Raummieten werden auf die Seminarteilnehmer aufgeteilt. Eine Liste von möglichen Themen für einen Tagesworkshop findet Ihr hier:

Thementage

Wendet Euch mit Euren Fragen, Anregungen, Kritik oder Lob einfach an mich. Meine Kontaktdaten findet Ihr weiter unten oder auf meiner Homepage.

💎 Stein des Monats

Um Euch Anregungen zu geben, wie Ihr die Quantenheilung in Verbindung mit anderen wirksamen Mitteln anwenden könnt, möchte ich Euch jeden Monat einen Stein vorstellen. Es ist immer sinnvoll, sich nicht nur auf eine Methode zu beschränken, sondern alles zu nutzen, was die heutige Vielfalt uns bietet.

Der Stein des Monats März: Der Bergkristall

Dieser mehr oder weniger durchsichtige Stein ist der ideale Helfer, um Blockaden aller Art zu lösen und Klarheit über das eigene Leben zu erlangen. Das Bergkristall-Öl hilft uns dabei, unsere eigenen von den Gefühlen anderer zu unterscheiden und führt uns zu den Lebensumständen und Menschen, die uns weiterbringen. Ein Bergkristall-Anhänger mit einer Ansuz-Rune bringt uns unserem Seelenplan näher und zeigt uns, warum wie hier sind und was wir in diesem Leben gerne ausdrücken möchten. Ein Anhänger mit einer Laguz-Rune bringt unsere ins Stocken geratenen Lebensbereiche wieder in Fluss.

Wer sich für ein Öl oder einen Runenanhänger interessiert, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

🛍 März-Angebot

Das Horoskop „Lebensplan und Karma“, welches ich Euch diesen Monat vorstellen möchte, zeigt uns ganz genau, wo wir herkommen, wo wir jetzt gerade stehen und in welche Richtung wir uns entwickeln können, um unser Potential in allen Lebensbereichen voll auszuschöpfen. Wir erfahren, an welchen Eigenschaften wir arbeiten können, um auf unserem Lebensweg besser und leichter voranzukommen. Um dieses Horoskop wirklich nutzen zu können, sollten wir uns beim Lesen auf einen Lebensbereich konzentrieren, der uns gerade Schwierigkeiten bereitet. Wir werden erfahren, warum die Dinge nicht so laufen, wie wir es gerne hätten und was wir tun können, um diesen Bereich zu verbessern.

In diesem Monat – also bis zum 31.03.2020 – gibt es dieses Horoskop zum Preis von 20 €. Ihr spart also 10 €. Falls Ihr eine astrologische Beratung möchtet, gibt es diese im Wert von 60 € pro Stunde.

Möchtet Ihr eine Zeitreise der etwas anderen und persönlicheren Art? Dann wird Euch dies bestimmt interessieren:

Die eigene Zukunft im Jetzt erfahren

Auf meiner Homepage unter:

Horoskop-Angebot

findet Ihr all meine 27 verschiedenen Computerhoroskope + acht gratis Kurzhoroskope, die ich in meinem Angebothabe, aufgelistet.

☀️ Die etwas anderen Alltagstips

In dieser Rubrik möchte ich Euch jeden Monat kleine, nützliche Tips für den Alltag geben, die eure positiven Gedanken und Gefühle aufrechterhalten und verstärken sollen, egal, was um Euch herum geschieht. Sie sollen eine Art Wegweiser durch den manchmal recht unübersichtlich wirkenden Alltagsdschungel sein. Wir leben in einer Zeit des Auf- und Umbruches, und wenn es uns gut geht, sind wir gesünder, leistungsfähiger und treffen bessere Entscheidungen. Ein positiver Gedanke ist so stark wie 100 negative Gedanken – also möchte ich hier einige positive Gedanken an Euch weitergeben.

🌊 Tipp für den März: „Auf Kurs bleiben“

Wie schaffen wir es, in diesen turbulenten Zeiten das Leben zu führen, welches uns erfüllt? Wir werden täglich mit vielen inneren und äusseren Ablenkungen konfrontiert, sodass wir oft gar nicht mehr wissen, was uns wirklich wichtig ist. Ausserdem glauben wir vielleicht, etwas zu verpassen, wenn wir nicht ständig erreichbar und präsent sind.

Es ist uns nicht möglich, jedes einzelne Angebot im Leben wahrzunehmen, auch wenn wir noch so viele Dinge gleichzeitig tun. Beispielsweise sind wir in einem bestimmten Körper hineingeboren, sodass wir dieses Leben als Mann oder Frau verbringen werden. Umso mehr wir unseren Tag mit Aktivitäten füllen, desto weniger wissen wir am Ende des Tages, was wir genau wann und wie getan haben. Es fehlt die Qualität und die Tiefe, um ein Erlebnis wirklich geniessen und erfahren zu können. Wir hetzen von einem zum anderen und verpassen vor lauter Angst, etwas zu verpassen, dadurch, die vielen Erfahrungen wirklich in uns aufzunehmen und zu verarbeiten.

Wenn wir uns das Leben mit seinen vielen Angeboten wie einen grossen Supermarkt vorstellen, sollten wir uns, bevor wir den Laden betreten, Gedanken darüber machen, was wir einkaufen möchten. Wenn wir beispielsweise eine Katze zu Hause haben, können wir das Regal mit dem Hundefutter getrost ignorieren, denn dort gibt es nichts, was für uns wichtig wäre.

Genau so sollten wir uns auch in anderen Lebensbereichen verhalten. Bevor wir losstürmen und alle Facebook Meldungen lesen, sollten wir uns klar machen, was uns wirklich interessiert und welche Bereiche für uns nicht relevant sind. Entscheidungen, die ich selber aus meiner Angst oder Unklarheit heraus getroffen habe, waren die Dümmsten meines Lebens. Deshalb achte ich mittlerweile darauf, mir erst klar darüber zu werden, was mir wirklich wichtig ist und ob diese oder jene Entscheidung mich meinem Lebensziel näher bringt.

Deshalb sollten wir den Tag nicht damit starten, uns von der Welt berieseln und einlullen zu lassen, sondern uns erst einmal klar werden, was für einen Tag wir gerne erleben möchten. Das Leben bietet jede Menge Ablenkung, sodass wir wie ein Blatt im Wind durch die Gegend taumeln können, aber ist das auf Dauer wirklich erstrebenswert? Was genau möchte ich heute gerne erleben und was soll in meinem Leben keinen Platz mehr haben? Unterstützt mich mein Umfeld und meine Lebenssituation dabei, ein glückliches und erfülltes Leben zu führen? Was würde mir gerade heute Freude bereiten? Welche Lebenssituation ist für mich noch nicht zufriedenstellend und warum? Wovon habe ich zu viel und was fehlt mir?

Ich weiss, das sind eine Menge Fragen, aber gerade in dieser hektischen Zeit sollten wir öfter einmal innehalten, um uns diese immer wieder zu stellen. Wir können uns mitten in dem, was wir gerade tun, erst einmal fragen, wie es uns jetzt gerade körperlich, seelisch und geistig geht und ob das, was wir gerade tun, uns zu dem Leben verhilft, welches wir uns von ganzem Herzen wünschen.

🖼 Bild für den März: Das innere Kind

Atme ein paarmal tief ein, schliesse Deine Augen und stell Dir einen angenehmen Ort vor, an welchem Du gleichzeitig entspannt und aufnahmefähig bist. Vielleicht ist es Dein innerer Garten oder ein anderer Ort, der Dir Kraft gibt.

In diese Mondjahr solltest Du Dein inneres Kind immer wieder einmal besuchen und nach ihm oder ihr schauen. Er/sie ist für Deine Kreativität, Deine Neugier und Deine Fähigkeit, Dein Leben nicht immer so ernst zu nehmen, zuständig. Schaue Dich in Deinem inneren Kraftort um, ob Du Dein inneres Kind finden kannst.

• Was macht es gerade?
• Wo befindet es sich?
• Wie geht es ihm oder ihr?
• Gibt es etwas, was Du für sie oder ihn gerade tun kannst?
• Welche Botschaft hat es für Dich und Dein jetziges Leben?

Falls Du Fragen hast, kannst Du Dich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Nun wünsche ich Euch noch eine schöne, restliche Woche und viel Freude.

Eure

Michaela Zimmermann

Ich freue mich, wenn Ihr diesen Newsletter an Eure Freunde und Bekannten weiterleitet.