Umso schnelllebiger unsere Zeit wird, desto weniger haben wir das Gefühl, uns wirklich sicher zu fühlen. Voller Freude beginnen wir eine Arbeit, die wir vielleicht ein oder zwei Jahre später aufgrund von unglücklichen Umständen wieder aufgeben müssen. Wir heiraten und bauen ein Haus, und plötzlich entscheidet sich unser Partner, ein anderes Leben führen zu wollen. Was heute gültig ist, kann sich morgen wieder grundlegend ändern.

Weil wir Menschen Gewohnheitstiere sind und Sicherheiten brauchen, um nicht zu verhungern oder nicht zu erfrieren, kann es vorkommen, dass wir in Umständen stecken bleiben, die uns zwar eine vermeintliche Sicherheit, aber kein grosses Glück bieten. Die Geschwindigkeit im gerade herrschenden Wassermann-Zeitalter zwingt uns jedoch dazu, uns ständig auf Veränderungen einzustellen. Flexibilität ist gefragt, was unserem Bedürfnis nach Ruhe und Sicherheit so gar nicht entspricht.

Wo sollen wir nun die Ruhe, Sicherheit und Geborgenheit herbekommen, nach der wir uns sehnen? Die Aussenwelt unterliegt einem ständigen Wandel. Menschen kommen in unser Leben, um uns irgendwann wieder zu verlassen. Unsere Entwicklung verlangt von uns, unsere Komfortzone zu verlassen und uns auf Unbekanntes einzulassen.

Dies gelingt uns aber nur, wenn wir uns innerlich sicher und stabil fühlen. Solange wir unsere Sicherheiten im Aussen suchen, werden wir immer wieder „ent-täuscht“ und mit leeren Händen dastehen. Das, was uns immer und jederzeit zur Verfügung steht, sind die Dinge, die wir erlebt, erfahren und uns erarbeitet haben. Wir selbst können uns nie verlassen und nehmen uns überall, wo wir hingehen, mit. Auf unsere Talente und Fähigkeiten können wir Tag und Nacht zugreifen. Und genau auf all das sollten wir in dieser Zeit bauen. Das ist unsere Sicherheit, auf die wir uns stets verlassen können. Deshalb sollten wir unser Selbstbewusstsein stets stärken und uns darüber bewusst werden, dass wir eine Menge Fähigkeiten haben, mit denen es uns stets gelingen wird, uns auch im Aussen ein sicheres Umfeld zu kreieren.

Vielleicht kann einer meiner Runenanhänger dabei helfen, mehr innere Sicherheit zu geben. Informationen findet Ihr unter:

Falls Ihr Fragen oder Anregungen habt, setzt Euch einfach mit mir in Verbindung. Meine Daten und das Rückrufformular findet Ihr auf meiner Homepage unter: