Hier findest Du meine monatlich erscheinenden Newsletter.

September-Newsletter 2022


Bunt wie ein Obstkorb ist dieser Newsletter. Ausser dem Horoskop „Stationen des Lebens“ und dem Heilstein Tigerauge werfen wir noch einen Blick in unseren Medizinschrank und holen uns unsere Macht zurück.


Hallo Ihr Lieben,

📖 Neues und wissenswertes

Vom 29.08. bis zum 05.09.2022 bin ich im Urlaub. Es sind nur noch wenige Termine frei. Also meldet Euch bitte so schnell wie möglich bei mir.

Der September gibt uns die Gelegenheit, vor dem „Heissen Herbst“ etwas durchzuatmen und Ruhe zu tanken. Allerdings können wir das Gefühl bekommen, einen Schritt vorwärts zu kommen und danach wieder zwei Schritte zurückgeworfen zu werden. Eventuelle Ent-Täuschungen können uns zu schaffen machen. Wir sollten aber bedenken, dass wir nach einer Enttäuschung wieder klarer sehen können, denn davor haben wir uns etwas vorgemacht oder uns etwas vormachen lassen. Nutzen wir diese ruhigere Zeit, um uns klarzuwerden, wie es für uns weitergehen soll und was uns wirklich wichtig ist. Es ist jetzt auch eine gute Zeit, um zu sich und den eigenen Schwächen und Fähigkeiten zu stehen. Authentizität ist angesagt.

In welche Richtung soll unser Leben weitergehen und was wollen wir endgültig hinter uns lassen? Was soll Dir dieses Wassermann-Zeitalter bringen und wo genau ist Dein Platz in dieser neuen Welt? Die Antworten auf diese und andere Fragen findest Du in meinem neuen Buch „Das Wassermann-Zeitalter-Horoskop“. Alle Texte sind in einem übersichtlichen, gedruckten Arbeitsbuch erschienen. Ich erkläre Euch genau, welche Texte auf Euch und Euer Horoskop zutreffen. Dies ist ein ideales Nachschlagewerk für alle, die sich gerne tiefer mit ihrem Wassermann-Zeitalter-Horoskop beschäftigen oder sich von den verschiedenen Texten inspirieren und führen lassen möchten. Das Buch gibt es als Taschenbuch, als Kindle Ebook und im PDF-Format. Alle Infos und ausführliche Leseproben findet Ihr hier:

Die äussere Sonne

Auf meiner Homepage unter dem Link „Die äussere Sonne“ findet Ihr all meine geführten Meditationen, mein selbstgeschriebenes Buch „Das Wassermannzeitalter-Horoskop“ und mein kleines Büchlein zum Deuten eines Runenorakels. Zu all meinen selbstgeschriebenen Büchern gibt es auch ausführliche Leseproben. Schaut einfach mal hier rein:

Die äussere Sonne

Wollt Ihr Eure Seelenfarbe kennenlernen, behindernde Blockaden aus dem Weg räumen oder verhindernde Muster und Programme aus Eurer DNS entfernen? Hier findet Ihr einige Infos über meine unterschiedlichen energetischen „Reinigungstätigkeiten“:

Die innere Sonne

Möchtet Ihr täglich durch einige meiner zahlreichen Alltagstipps inspiriert werden? Dann hinterlasst mir ein Like auf meiner Seite bei Facebook unter:

Meine Facebook-Seite.

Ich bin sehr dankbar, dass ich die Arbeit von Andreas Goldemann kennenlernen durfte. Seinen Kurs „Zurück zum Ursprung“ nutze ich beispielsweise selbst sehr gerne und regelmässig, um auftauchende körperliche Probleme so schnell wie möglich wieder in den Griff zu bekommen. Mit dem Kurs „Claim Your Brain“ können beispielsweise auch vorgeburtliche Blockaden oder verhindernde Überzeugungen aus unserer Kindheit aufgelöst werden. Ausser der sofort spürbaren Wirkung kommen auch die unterdrückten seelischen Muster bei seiner Arbeit schnell hoch. In der neuen Workshop_Sammlung könnt Ihr einzelne Kurse zu verschiedenen Themen wie Traumaheilung, Selbstliebe oder Mitgefühl finden. Ich kann seine Kurse nur empfehlen – sie können einem ein leben lang gute Dienste leisten. Von jedem Kurs gibt es Gratis Videos zum ausprobieren. Hier findet Ihr eine Übersicht seiner Kurse. Diese wird ständig erweitert. Schaut also öfter mal rein:

Empfehlungen

Wendet Euch mit Euren Fragen, Anregungen, Kritik oder Lob einfach an mich. Meine Kontaktdaten findet Ihr weiter unten oder auf meiner Homepage.

💎 Stein des Monats

Um Euch Anregungen zu geben, wie Ihr die Quantenheilung in Verbindung mit anderen wirksamen Mitteln anwenden könnt, möchte ich Euch jeden Monat einen Stein vorstellen. Es ist immer sinnvoll, sich nicht nur auf eine Methode zu beschränken, sondern alles zu nutzen, was die heutige Vielfalt uns bietet.

Der Stein des Monats September: Das Tigerauge

Dieser goldene Stein mit einem seidigen Glanz sieht nicht nur schön aus, sondern hilft uns auch dabei, unsere Vorhaben Schritt für Schritt durchzuführen. Äussere Einflüsse und Stimmungsschwankungen werden vor allem durch das Tigerauge-Öl ausgeglichen, was unsere Selbstsicherheit fördert. Bei finanziellen Fragen und unseren materiellen Wünschen erhalten wir mehr Klarheit, sodass wir unsere Ziele besser erreichen können, ohne uns ablenken zu lassen. Ein Tigerauge-Anhänger mit einer Fehu-Rune verstärkt die Manifestation von Fülle und Reichtum in unserem Leben. Ein Anhänger mit einer Sowulo-Rune hilft uns dabei, unsere Ziele gemeinsam mit Herz und Verstand in Angriff zu nehmen.

Wer sich für ein Öl oder einen Runenanhänger interessiert, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Mehr Infos über Steinöle gibt es hier:

Steinöle

Beispiele und Infos zu -Runenanhängern findet Ihr hier:
Runen-Anhänger

🛍 September-Angebot

Das Horoskop „Stationen des Lebens“ zeigt uns eine „grobe Landkarte“ unseres gesamten Lebens an. Alle 7 Jahre übernimmt ein anderes Sternzeichen das Regiment und lenkt unseren Fokus auf einen anderen Lebensbereich. Wir erfahren beispielsweise, wann uns die Dinge eher leicht fallen oder wann wir uns eher komplizierteren Aufgaben widmen möchten. Um zu sehen, wo wir stehen und wo die Reise in den nächsten Jahren hingeht, kann dieses Horoskop eine sehr nützliche Informationsquelle sein.

In diesem Monat – also bis zum 30.09.2022 – gibt es dieses Horoskop zum Preis von 25 €. Ihr spart also 10 €. Falls Ihr eine astrologische Beratung möchtet, gibt es diese im Wert von 60 € pro Stunde.

Möchtet Ihr eine Zeitreise der etwas anderen und persönlicheren Art? Dann wird Euch dies bestimmt interessieren:

Die eigene Zukunft im Jetzt erfahren

Auf meiner Homepage unter:

Horoskop-Angebot

findet Ihr all meine 27 verschiedenen Computerhoroskope + acht gratis Kurzhoroskope, die ich in meinem Angebothabe, aufgelistet.

☀️ Die etwas anderen Alltagstipps

In dieser Rubrik möchte ich Euch jeden Monat kleine, nützliche Tipps für den Alltag geben, die eure positiven Gedanken und Gefühle aufrechterhalten und verstärken sollen, egal, was um Euch herum geschieht. Sie sollen eine Art Wegweiser durch den manchmal recht unübersichtlich wirkenden Alltagsdschungel sein. Wir leben in einer Zeit des Auf- und Umbruches, und wenn es uns gut geht, sind wir gesünder, leistungsfähiger und treffen bessere Entscheidungen. Ein positiver Gedanke ist so stark wie 100 negative Gedanken – also möchte ich hier einige positive Gedanken an Euch weitergeben.

🍇 Tipp für den September: „Veränderungen durch Perspektivenwechsel“

In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass immer wieder die Frage aufkommt, ob wir wirklich einen freien Willen haben oder ob alles bereits vorbestimmt ist. Wie so oft im Leben gibt es da – meiner Meinung nach – weder schwarz noch weiss. Einiges ist vorbestimmt, denn wir kommen mit bestimmten Eigenschaften, Talenten und Fähigkeiten zur Welt. Auch sonst sind wir äusseren Umständen ausgesetzt, die wir nicht ändern können. Wir werden in eine Gesellschaft hineingeboren, die uns ihre eigenen Regeln auferlegt, usw.

Aber warum gelingt es einigen Menschen besser, mit dem Leben umzugehen als anderen? Das liegt daran, dass wir immer die freie Wahl haben, die Dinge so zu sehen, wie es uns beliebt. Wir können das Wetter verfluchen oder akzeptieren oder gar schön finden. Es wird sich deshalb nicht ändern. Wir können unsere Lebensumstände selbst in die Hand nehmen oder uns von anderen führen lassen. Es ist uns möglich, aus unseren schweren Erfahrungen zu lernen oder ständig wütend auf Gott und die Welt zu sein.

Dabei ist es wichtig zu wissen, dass wir keinesfalls machtlos sind. Leider lernen wir in der Schule nicht unbedingt, unsere eigenen Ressourcen zu erkennen und zu nutzen. Wir lernen, zu gehorchen und Gedanken zu wiederholen, die andere vor uns bereits gedacht haben. Umso eher wir bereit sind, all das, was die anderen uns gesagt haben zu hinterfragen, kommen wir in unsere eigene Macht.

Die Rahmenbedingungen in unserem Leben mögen vorbestimmt sein, aber womit wir diesen Rahmen füllen, ist uns überlassen. Wir können damit anfangen, jeden Tag als Geschenk für uns zu sehen. Nur wir alleine wissen, wozu wir hier sind und womit wir unser Leben am liebsten verbringen würden. Nicht die Welt ist dafür zuständig, uns etwas zu geben, sondern es liegt an uns, dem Leben uns selbst mit all unseren Talenten und Fähigkeiten zu schenken. Sobald wir uns selbst geben, werden wir viel mehr zurückbekommen, als wir uns je hätten träumen lassen. Das erfordert etwas Mut, aber es lohnt sich.

Passt dieser Tipp gerade nicht zu Eurer Situation? All meine gesammelten Alltagstipps findet Ihr hier:

Alltagstipps

🖼 Bild für den September: Der Medizinschrank

Atme ein paarmal tief ein, schliesse Deine Augen und stell Dir einen angenehmen Ort vor, an welchem Du gleichzeitig entspannt und aufnahmefähig bist. Vielleicht ist es Dein innerer Garten oder ein anderer Ort, der Dir Kraft gibt.

Damit unser innerer Heiler gut arbeiten kann, braucht er die richtige Medizin – also genügend Vitamine, Mineralstoffe und andere Heilkräuter. Stell Dir vor, dass Du jetzt vor Deinem innere Medizinschrank stehst. Öffne ihn und schau ihn genau an. Dein innerer Heiler steht neben Dir, sodass Du diesem auch Fragen stellen kannst.

• Was fällt Dir auf den ersten Blick auf?
• Ist genug von allem da oder fehlt etwas?
• Benötigt Dein innerer Heiler noch etwas Bestimmtes?
• Müssen bestimmte Kräuter oder Medikamente ersetzt werden?
• Will Dir Dein innerer Heiler noch etwas wichtiges sagen?

Falls Du Fragen hast, kannst Du Dich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Lust auf mehr geführte Meditationen? Dann schaut mal hier vorbei:

Geführte Meditationen

Nun wünsche ich Euch noch eine schöne Woche und viel Freude.

Eure

Michaela Zimmermann

Ich freue mich, wenn Ihr diesen Newsletter an Eure Freunde und Bekannten weiterleitet.

August-Newsletter 2022


Entschleunigung, aufräumen und loslassen sind die Stichworte für diesen Monat. Dabei hilft Euch der Onyx und mein Alltagstipp. Was Euch beim Entspannen unterstützt, zeigt Euch das Wellness-Horoskop.


Hallo Ihr Lieben,

📖 Neues und wissenswertes

Das neue Maya-Jahr nach dem Dreamspell-Kalender von Jose Arguelles hat begonnen. Hier wieder der allseits beliebte Jahrestext von Kamira Eveline Berger:

Maya Jahrestext

Der August wird ein „spannender“ Monat, und zwar auf allen Ebenen und im wahrsten Sinne des Wortes. Höchste Flexibilität und Umsicht sind gefragt, denn durch die starken Mars-Aspekte besteht Unfallgefahr. Wir sollten allzu grosse Menschenansammlungen lieber meiden oder uns so positionieren, dass wir die Möglichkeit haben, uns schnell zu entfernen, falls dies erforderlich sein sollte. Auch im Strassenverkehr sollten wir lieber konzentriert und umsichtig fahren. Weil sich Pläne und Vorhaben durchaus schnell auflösen oder ändern können, ist Flexibilität und vor allem Gelassenheit unsere beste Chance. Verzichten wir also lieber auf zu viel Multitasking und entschleunigen unseren Alltag.

In welche Richtung soll unser Leben weitergehen und was wollen wir endgültig hinter uns lassen? Was soll Dir dieses Wassermann-Zeitalter bringen und wo genau ist Dein Platz in dieser neuen Welt? Die Antworten auf diese und andere Fragen findest Du in meinem neuen Buch „Das Wassermann-Zeitalter-Horoskop“. Alle Texte sind in einem übersichtlichen, gedruckten Arbeitsbuch erschienen. Ich erkläre Euch genau, welche Texte auf Euch und Euer Horoskop zutreffen. Dies ist ein ideales Nachschlagewerk für alle, die sich gerne tiefer mit ihrem Wassermann-Zeitalter-Horoskop beschäftigen oder sich von den verschiedenen Texten inspirieren und führen lassen möchten. Das Buch gibt es als Taschenbuch, als Kindle Ebook und im PDF-Format. Alle Infos und ausführliche Leseproben findet Ihr hier:

Die äussere Sonne

Auf meiner Homepage unter dem Link „Die äussere Sonne“ findet Ihr all meine geführten Meditationen, mein selbstgeschriebenes Buch „Das Wassermannzeitalter-Horoskop“ und mein kleines Büchlein zum Deuten eines Runenorakels. Zu all meinen selbstgeschriebenen Büchern gibt es auch ausführliche Leseproben. Schaut einfach mal hier rein:

Die äussere Sonne

Wollt Ihr Eure Seelenfarbe kennenlernen, behindernde Blockaden aus dem Weg räumen oder verhindernde Muster und Programme aus Eurer DNS entfernen? Hier findet Ihr einige Infos über meine unterschiedlichen energetischen „Reinigungstätigkeiten“:

Die innere Sonne

Möchtet Ihr täglich durch einige meiner zahlreichen Alltagstipps inspiriert werden? Dann hinterlasst mir ein Like auf meiner Seite bei Facebook unter:

Meine Facebook-Seite.

Ich bin sehr dankbar, dass ich die Arbeit von Andreas Goldemann kennenlernen durfte. Seinen Kurs „Zurück zum Ursprung“ nutze ich beispielsweise selbst sehr gerne und regelmässig, um auftauchende körperliche Probleme so schnell wie möglich wieder in den Griff zu bekommen. Mit dem Kurs „Claim Your Brain“ können beispielsweise auch vorgeburtliche Blockaden oder verhindernde Überzeugungen aus unserer Kindheit aufgelöst werden. Ausser der sofort spürbaren Wirkung kommen auch die unterdrückten seelischen Muster bei seiner Arbeit schnell hoch. In der neuen Workshop_Sammlung könnt Ihr einzelne Kurse zu verschiedenen Themen wie Traumaheilung, Selbstliebe oder Mitgefühl finden. Ich kann seine Kurse nur empfehlen – sie können einem ein leben lang gute Dienste leisten. Von jedem Kurs gibt es Gratis Videos zum ausprobieren. Hier findet Ihr eine Übersicht seiner Kurse. Diese wird ständig erweitert. Schaut also öfter mal rein:

Empfehlungen

Wendet Euch mit Euren Fragen, Anregungen, Kritik oder Lob einfach an mich. Meine Kontaktdaten findet Ihr weiter unten oder auf meiner Homepage.

💎 Stein des Monats

Um Euch Anregungen zu geben, wie Ihr die Quantenheilung in Verbindung mit anderen wirksamen Mitteln anwenden könnt, möchte ich Euch jeden Monat einen Stein vorstellen. Es ist immer sinnvoll, sich nicht nur auf eine Methode zu beschränken, sondern alles zu nutzen, was die heutige Vielfalt uns bietet.

Der Stein des Monats August: Der Onyx

Dieser schwarze Stein hilft uns wie kein anderer dabei, uns zu konzentrieren und herauszufinden, was wirklich wichtig ist in unserem Leben. Das Öl hilft uns dabei, unsere Träume in die Realität zu bringen, ohne dass wir uns von unserem Umfeld von unserem Weg abbringen lassen. Mit Ruhe und Geduld entwickeln wir unsere Persönlichkeit und bringen diese auch im Aussen zum Ausdruck. Ein Onyx mit einer Laguz-Rune hilft uns, unsere Blockaden zu erkennen und zu lösen. Ein mit einer Theiwaz-Rune gravierter Onyx-Anhänger unterstützt uns dabei, strategisch vorzugehen und die richtige Zeit für unser Handeln zu erkennen.

Wer sich für ein Öl oder einen Runenanhänger interessiert, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Mehr Infos über Steinöle gibt es hier:

Steinöle

Beispiele und Infos zu -Runenanhängern findet Ihr hier:
Runen-Anhänger

🛍 August-Angebot

Gerade in stressigen Zeiten vergessen wir gerne, uns selbst etwas Gutes zu tun und uns zwischendurch zu verwöhnen. Das Wellness-Horoskop, welches ich Euch diesen Monat vorstelle, gibt Euch verschiedenste Tipps und Möglichkeiten an die Hand, wie Ihr Euch selbst effektiv verwöhnen könnt, sodass Ihr durch Eure Auszeiten langfristig Energie tanken könnt. Wenn das, was Ihr zur Entspannung unternehmt, im Einklang mit Eurem Horoskop ist, seid Ihr danach für längere Zeit wieder leistungsfähig und in Eurer Mitte.

In diesem Monat – also bis zum 31.08.2022 – gibt es dieses Horoskop zum Preis von 20 €. Ihr spart also 10 €. Falls Ihr eine astrologische Beratung möchtet, gibt es diese im Wert von 60 € pro Stunde.

Möchtet Ihr eine Zeitreise der etwas anderen und persönlicheren Art? Dann wird Euch dies bestimmt interessieren:

Die eigene Zukunft im Jetzt erfahren

Auf meiner Homepage unter:

Horoskop-Angebot

findet Ihr all meine 27 verschiedenen Computerhoroskope + acht gratis Kurzhoroskope, die ich in meinem Angebothabe, aufgelistet.

☀️ Die etwas anderen Alltagstipps

In dieser Rubrik möchte ich Euch jeden Monat kleine, nützliche Tipps für den Alltag geben, die eure positiven Gedanken und Gefühle aufrechterhalten und verstärken sollen, egal, was um Euch herum geschieht. Sie sollen eine Art Wegweiser durch den manchmal recht unübersichtlich wirkenden Alltagsdschungel sein. Wir leben in einer Zeit des Auf- und Umbruches, und wenn es uns gut geht, sind wir gesünder, leistungsfähiger und treffen bessere Entscheidungen. Ein positiver Gedanke ist so stark wie 100 negative Gedanken – also möchte ich hier einige positive Gedanken an Euch weitergeben.

🌻 Tipp für den August: „Ist das Erste immer das Beste?“

Wie können wir entscheiden, ob der ersteJob, für den wir eine Zusage erhalten oder der erste Partner, der uns über den Weg läuft, auch der Richtige ist? Das kommt darauf an, ob wir zuvor einen Mangel verspürt haben. Wenn wir glauben, den Job unbedingt jetzt sofort zu brauchen oder nicht alleine sein zu wollen, neigen wir eher dazu, das Erste auch als das Beste anzusehen. Vielleicht wollen wir die lästige Bewerbungsphase aber auch nur endlich hinter uns bringen oder wir glauben, nur diesen einen Partner zu finden, sodass wir jetzt handeln müssen.

Diese Entscheidungen aus einem Mangeldenken heraus erweisen sich später oft als Fehler. Wir bekommen zwar den Job oder ziehen mit dem Partner zusammen, aber wir müssen feststellen, dass wir eine Menge Kompromisse eingehen. Wir verdienen vielleicht viel Geld, fühlen uns aber nicht wirklich wohl dabei, sodass wir uns mehr und mehr von unseren eigenen Wünschen und Bedürfnissen abschneiden, denn die Sicherheit geht vor.

Sicherheit ist wichtig für uns, und selbstverständlich können wir nur aus einem sicheren Umfeld heraus entscheiden, was uns wirklich wichtig ist und was wir für ein erfülltes und glückliches Leben brauchen. Wir sollten uns aber immer fragen, ob der Preis, den wir für eine bestimmte Sicherheit zahlen, angemessen oder zu hoch ist. Das Leben gibt uns keinerlei Garantien, sodass auch unsere Sicherheit niemals von Dauer sein kann. Ab und zu ist es not-wendig, dass wir unsere Komfortzone verlassen und uns auf die Suche nach etwas Neuem machen.

Jetzt ist es besonders wichtig, genau darauf zu achten, was wir uns wünschen und was uns wichtig ist. Wir sollten die Angebote genau prüfen, sodass wir wirklich das Beste für uns finden, auch wenn dies bedeutet, etwas länger zu warten und uns nicht auf das Erste festzulegen. Sobald wir spüren, dass wir uns selbst von einer Entscheidung überzeugen müssen, sollten wir Abstand davon nehmen. Wenn das Herz „JA!“ sagt, spüren wir dies ganz deutlich. Wir brauchen dann keine Argumente mehr zu finden oder uns im Kopf immer wieder vorzubeten, wie toll doch dieser Mann aussieht oder wie gut das Gehalt sein wird. Wir wissen einfach, dass sich etwas stimmig anfühlt.

Passt dieser Tipp gerade nicht zu Eurer Situation? All meine gesammelten Alltagstipps findet Ihr hier:

Alltagstipps

🖼 Bild für den August: Der Keller

Atme ein paarmal tief ein, schliesse Deine Augen und stell Dir einen angenehmen Ort vor, an welchem Du gleichzeitig entspannt und aufnahmefähig bist. Vielleicht ist es Dein innerer Garten oder ein anderer Ort, der Dir Kraft gibt.

Der Keller steht im Innen und im Aussen für die Vergangenheit. Es ist immer hilfreich, dort aufzuräumen und auszumisten. Stell Dir vor, dass Du an einer Treppe stehst, die hinunter führt. Gehe diese langsam Stufe für Stufe nach unten und öffne die Tür.

• Ist es hell oder dunkel, gibt es Licht?
• Kannst Du eine Ordnung erkennen?
• Wie viel Platz hast Du?
• Gibt es Dinge, die Du gerne wegwerfen würdest?
• Fehlt Dir irgendetwas Wichtiges?

Falls Du Fragen hast, kannst Du Dich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Lust auf mehr geführte Meditationen? Dann schaut mal hier vorbei:

Geführte Meditationen

Nun wünsche ich Euch noch eine schöne Woche und viel Freude.

Eure

Michaela Zimmermann

Ich freue mich, wenn Ihr diesen Newsletter an Eure Freunde und Bekannten weiterleitet.

Juli-Newsletter 2022


Wie unterscheiden wir zwischen Kopf und Herz und was ist für uns in Geldangelegenheiten besonders wichtig? Diese Fragen werden weiter unten beantwortet. Zur Ruhe kommen können wir mit der inneren Oase und dem Heilstein Fluorit.


Hallo Ihr Lieben,

📖 Neues und wissenswertes

vom 11.07. bis zum 17.07.2022 bin ich im Urlaub. Bitte meldet Euch rechtzeitig, wenn Ihr gerne noch vorher einen Termin haben möchtet.

Jetzt ist die richtige Zeit, die Dinge in Bewegung zu setzen, die uns wichtig sind und voranbringen. Wir sollten Beziehungen, die uns nicht mehr dienlich sind oder Arbeitsverhältnisse, in denen wir uns schon länger unwohl fühlen, so schnell wie möglich beenden. Sobald es uns gelingt, vermeintliche Sicherheiten, die uns aber einen hohen Preis abverlangt haben, loszulassen, werden neue Menschen und Situationen in unser Leben kommen, die uns unseren Zielen und Wünschen näher bringen. Das zweigleisig fahren wird uns jetzt schwerer und schwerer fallen, sodass wir praktisch gezwungen werden, eine eindeutige Entscheidung zu treffen. Dabei werden wir von den Sternen diesen Monat besonders unterstützt.

In welche Richtung soll unser Leben weitergehen und was wollen wir endgültig hinter uns lassen? Was soll Dir dieses Wassermann-Zeitalter bringen und wo genau ist Dein Platz in dieser neuen Welt? Die Antworten auf diese und andere Fragen findest Du in meinem neuen Buch „Das Wassermann-Zeitalter-Horoskop“. Alle Texte sind in einem übersichtlichen, gedruckten Arbeitsbuch erschienen. Ich erkläre Euch genau, welche Texte auf Euch und Euer Horoskop zutreffen. Dies ist ein ideales Nachschlagewerk für alle, die sich gerne tiefer mit ihrem Wassermann-Zeitalter-Horoskop beschäftigen oder sich von den verschiedenen Texten inspirieren und führen lassen möchten. Das Buch gibt es als Taschenbuch, als Kindle Ebook und im PDF-Format. Alle Infos und ausführliche Leseproben findet Ihr hier:

Die äussere Sonne

Auf meiner Homepage unter dem Link „Die äussere Sonne“ findet Ihr all meine geführten Meditationen, mein selbstgeschriebenes Buch „Das Wassermannzeitalter-Horoskop“ und mein kleines Büchlein zum Deuten eines Runenorakels. Zu all meinen selbstgeschriebenen Büchern gibt es auch ausführliche Leseproben. Schaut einfach mal hier rein:

Die äussere Sonne

Wollt Ihr Eure Seelenfarbe kennenlernen, behindernde Blockaden aus dem Weg räumen oder verhindernde Muster und Programme aus Eurer DNS entfernen? Hier findet Ihr einige Infos über meine unterschiedlichen energetischen „Reinigungstätigkeiten“:

Die innere Sonne

Möchtet Ihr täglich durch einige meiner zahlreichen Alltagstipps inspiriert werden? Dann hinterlasst mir ein Like auf meiner Seite bei Facebook unter:

Meine Facebook-Seite.

Ich bin sehr dankbar, dass ich die Arbeit von Andreas Goldemann kennenlernen durfte. Seinen Kurs „Zurück zum Ursprung“ nutze ich beispielsweise selbst sehr gerne und regelmässig, um auftauchende körperliche Probleme so schnell wie möglich wieder in den Griff zu bekommen. Mit dem Kurs „Claim Your Brain“ können beispielsweise auch vorgeburtliche Blockaden oder verhindernde Überzeugungen aus unserer Kindheit aufgelöst werden. Ausser der sofort spürbaren Wirkung kommen auch die unterdrückten seelischen Muster bei seiner Arbeit schnell hoch. In der neuen Workshop_Sammlung könnt Ihr einzelne Kurse zu verschiedenen Themen wie Traumaheilung, Selbstliebe oder Mitgefühl finden. Ich kann seine Kurse nur empfehlen – sie können einem ein leben lang gute Dienste leisten. Von jedem Kurs gibt es Gratis Videos zum ausprobieren. Hier findet Ihr eine Übersicht seiner Kurse. Diese wird ständig erweitert. Schaut also öfter mal rein:

Empfehlungen

Wendet Euch mit Euren Fragen, Anregungen, Kritik oder Lob einfach an mich. Meine Kontaktdaten findet Ihr weiter unten oder auf meiner Homepage.

💎 Stein des Monats

Um Euch Anregungen zu geben, wie Ihr die Quantenheilung in Verbindung mit anderen wirksamen Mitteln anwenden könnt, möchte ich Euch jeden Monat einen Stein vorstellen. Es ist immer sinnvoll, sich nicht nur auf eine Methode zu beschränken, sondern alles zu nutzen, was die heutige Vielfalt uns bietet.

Der Stein des Monats Juli: Der Fluorit

Diesen Stein gibt es in grün, violett und anderen Farben. Vor allem der Regenbogenfluorit ist wegen seiner Schönheit sehr beliebt. Das Fluorit-Öl hilft uns dabei, geistige und seelische Blockaden zu überwinden. Es fällt uns leichter Neues zu lernen, und wir werden dabei unterstützt, Grenzen zu überwinden, welche wir uns selbst auferlegt haben. Ein Fluorit-Anhänger mit einer Laguz-Rune ist ein wahrer Blockadenlöser auf allen Ebenen. Ein Anhänger mit einer eingravierten Theiwaz-Rune fördert unser strategisches Denken und unsere Disziplin, was beim Lernen für Prüfungen extrem hilfreich sein kann. Auf der körperlichen Ebene soll der Fluorit Knochen- und Gelenksmissbildungen rückgängig machen.

Wer sich für ein Öl oder einen Runenanhänger interessiert, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Mehr Infos über Steinöle gibt es hier:

Steinöle

Beispiele und Infos zu -Runenanhängern findet Ihr hier:
Runen-Anhänger

🛍 Juli-Angebot

Gerade jetzt ist es besonders wichtig, dass wir uns klar über die Dinge werden, die wirklich wertvoll für uns sind und was wir wirklich brauchen, um ein glückliches und erfülltes Leben zu führen. Im Geldhoroskop, welches ich Euch diesen Monat vorstellen möchte, erfahrt Ihr mehr über Eure ganz persönliche Beziehung zum Thema Geld und Werte und wie Ihr damit am besten umgehen könnt. Dieses Horoskop gibt es auch als kostenlose Schnupperversion

In diesem Monat – also bis zum 31.07.2022 – gibt es dieses Horoskop zum Preis von 20 €. Ihr spart also 10 €. Falls Ihr eine astrologische Beratung möchtet, gibt es diese im Wert von 60 € pro Stunde.

Möchtet Ihr eine Zeitreise der etwas anderen und persönlicheren Art? Dann wird Euch dies bestimmt interessieren:

Die eigene Zukunft im Jetzt erfahren

Auf meiner Homepage unter:

Horoskop-Angebot

findet Ihr all meine 27 verschiedenen Computerhoroskope + acht gratis Kurzhoroskope, die ich in meinem Angebothabe, aufgelistet.

☀️ Die etwas anderen Alltagstipps

In dieser Rubrik möchte ich Euch jeden Monat kleine, nützliche Tipps für den Alltag geben, die eure positiven Gedanken und Gefühle aufrechterhalten und verstärken sollen, egal, was um Euch herum geschieht. Sie sollen eine Art Wegweiser durch den manchmal recht unübersichtlich wirkenden Alltagsdschungel sein. Wir leben in einer Zeit des Auf- und Umbruches, und wenn es uns gut geht, sind wir gesünder, leistungsfähiger und treffen bessere Entscheidungen. Ein positiver Gedanke ist so stark wie 100 negative Gedanken – also möchte ich hier einige positive Gedanken an Euch weitergeben.

🌳 Tipp für den Juli: „Der Unterschied zwischen Herz und Kopf“

Immer wieder sind wir dazu aufgerufen, Entscheidungen für uns und unser Leben zu treffen. Selbstverständlich werden wir dadurch von Freunden, Lehrern oder den Eltern mit guten und gut gemeinten Tipps und Ratschlägen unterstützt. Wir sollen doch eine Arbeit wählen, die uns viel Geld und Ansehen bringt oder eine Ausbildung, in der wir nahe bei unseren Eltern bleiben können. Aber was genau wollen wir und wie können wir das herausfinden?

Vor allem dann, wenn wir unsicher sind, neigen wir dazu, auf andere zu hören oder auf die laute und eindringliche Stimme unserer Vernunft oder unseres Egos. Wenn wir eine Lehre machen, anstatt zu studieren, verdienen wir schneller Geld und können von zu Hause ausziehen. Dieser Lebenspartner scheint uns den Himmel auf Erden bieten zu wollen, sodass wir uns um nichts kümmern müssen, also sollten wir uns für sie oder ihn entscheiden, usw.

Sobald wir feststellen, dass wir uns selbst ständig zu einer bestimmten Entscheidung „überreden“ wollen, können wir sicher sein, dass diese nicht aus unserem Herzen kommt. Der Kopf braucht Argumente, das Herz weiss die Dinge einfach. Wenn wir über eine bestimmte Entscheidung mit unseren Mitmenschen diskutieren, wird uns bei einer sogenannten Kopf.Entscheidung schnell auffallen, dass wir versuchen werden, uns und den anderen von unserer Idee zu überzeugen. Sätze wie: „Das fühlt sich einfach richtig an“ oder „Ich weiss noch nicht, wie ich genau vorgehe, aber das ist einfach der richtige Weg“ werden in solchen Gesprächen nicht vorkommen. Wir sprechen dann über das gute Gehalt, dass dies und das ja praktisch und vernünftig ist und dass man im Leben auch Kompromisse eingehen muss.

Es ist also sehr leicht, eine Kopf- von einer Herzens-Entscheidung zu unterscheiden. Eine Herzens-Entscheidung können wir nur in der Ruhe fällen und wenn wir uns ganz auf uns selbst konzentrieren. Wir können uns fragen, wie unser Leben aussehen würde, wenn wir uns um Geld keinerlei Sorgen machen müssten. Wir können uns auch fragen, was uns an dieser Welt stört und was wir gerne verändern würden. Wir können mit diesen Fragen meditieren oder an einen für uns wunderbaren, ruhigen Kraftplatz gehen. Damit werden wir die für uns besseren Entscheidungen für unser zukünftiges Leben treffen.

Passt dieser Tipp gerade nicht zu Eurer Situation? All meine gesammelten Alltagstipps findet Ihr hier:

Alltagstipps

🖼 Bild für den Juli: Die Oase

Atme ein paarmal tief ein, schliesse Deine Augen und stell Dir einen angenehmen Ort vor, an welchem Du gleichzeitig entspannt und aufnahmefähig bist. Vielleicht ist es Dein innerer Garten oder ein anderer Ort, der Dir Kraft gibt.

Vielleicht kommt uns unsere derzeitige Umgebung wirklich wie eine Art Wüste vor, weil es uns schwer fällt, in dieser chaotischen Zeit unsere Orientierung beizubehalten. Deshalb kann uns diese kleine Oase dabei helfen, uns immer wieder auf uns selbst zu konzentrieren, Kraft zu tanken und Frieden zu finden. Stell Dir Deine eigene, innere Oase jetzt in allen Farben vor.

• Was wächst in Deiner Oase?
• Ist sie gross genug für Dich?
• Fühlst Du Dich wohl?
• Fehlt Dir noch etwas?
• Möchtest Du bestimmte Dinge entsorgen?

Falls Du Fragen hast, kannst Du Dich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Lust auf mehr geführte Meditationen? Dann schaut mal hier vorbei:

Geführte Meditationen

Nun wünsche ich Euch noch eine schöne Woche und viel Freude.

Eure

Michaela Zimmermann

Ich freue mich, wenn Ihr diesen Newsletter an Eure Freunde und Bekannten weiterleitet.

Juni-Newsletter 2022


Unser Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, ist diesen Monat besonders wichtig. Dabei hilft Euch mein Alltagstipp „Auf Kurs bleiben“, der Sonnenstein und mein Berufshoroskop.


Hallo Ihr Lieben,

📖 Neues und wissenswertes

Die Energien erfahren diesen Monat eine enorme Beschleunigung. Deshalb ist es ganz besonders wichtig, die Dinge, die uns wichtig sind, nicht aus den Augen zu verlieren. Wenn wir uns zu sehr vom Trubel im Aussen ablenken lassen, werden wir uns sehr schnell verzetteln und wissen nicht mehr, wohin uns unser Weg führt. Konzentration und eine klare Ausrichtung sind jetzt wichtiger denn je. Wir müssen nicht auf jeder Hochzeit tanzen. Suchen wir uns bewusst die Themen aus, die uns wirklich weiterbringen und lernen wir, uns von der Vielfalt im Aussen nicht ablenken zu lassen.

In welche Richtung soll unser Leben weitergehen und was wollen wir endgültig hinter uns lassen? Was soll Dir dieses Wassermann-Zeitalter bringen und wo genau ist Dein Platz in dieser neuen Welt? Die Antworten auf diese und andere Fragen findest Du in meinem neuen Buch „Das Wassermann-Zeitalter-Horoskop“. Alle Texte sind in einem übersichtlichen, gedruckten Arbeitsbuch erschienen. Ich erkläre Euch genau, welche Texte auf Euch und Euer Horoskop zutreffen. Dies ist ein ideales Nachschlagewerk für alle, die sich gerne tiefer mit ihrem Wassermann-Zeitalter-Horoskop beschäftigen oder sich von den verschiedenen Texten inspirieren und führen lassen möchten. Das Buch gibt es als Taschenbuch, als Kindle Ebook und im PDF-Format. Alle Infos und ausführliche Leseproben findet Ihr hier:

Die äussere Sonne

Auf meiner Homepage unter dem Link „Die äussere Sonne“ findet Ihr all meine geführten Meditationen, mein selbstgeschriebenes Buch „Das Wassermannzeitalter-Horoskop“ und mein kleines Büchlein zum Deuten eines Runenorakels. Zu all meinen selbstgeschriebenen Büchern gibt es auch ausführliche Leseproben. Schaut einfach mal hier rein:

Die äussere Sonne

Wollt Ihr Eure Seelenfarbe kennenlernen, behindernde Blockaden aus dem Weg räumen oder verhindernde Muster und Programme aus Eurer DNS entfernen? Hier findet Ihr einige Infos über meine unterschiedlichen energetischen „Reinigungstätigkeiten“:

Die innere Sonne

Möchtet Ihr täglich durch einige meiner zahlreichen Alltagstipps inspiriert werden? Dann hinterlasst mir ein Like auf meiner Seite bei Facebook unter:

Meine Facebook-Seite.

Ich bin sehr dankbar, dass ich die Arbeit von Andreas Goldemann kennenlernen durfte. Seinen Kurs „Zurück zum Ursprung“ nutze ich beispielsweise selbst sehr gerne und regelmässig, um auftauchende körperliche Probleme so schnell wie möglich wieder in den Griff zu bekommen. Mit dem Kurs „Claim Your Brain“ können beispielsweise auch vorgeburtliche Blockaden oder verhindernde Überzeugungen aus unserer Kindheit aufgelöst werden. Ausser der sofort spürbaren Wirkung kommen auch die unterdrückten seelischen Muster bei seiner Arbeit schnell hoch. In der neuen Workshop_Sammlung könnt Ihr einzelne Kurse zu verschiedenen Themen wie Traumaheilung, Selbstliebe oder Mitgefühl finden. Ich kann seine Kurse nur empfehlen – sie können einem ein leben lang gute Dienste leisten. Von jedem Kurs gibt es Gratis Videos zum ausprobieren. Hier findet Ihr eine Übersicht seiner Kurse. Diese wird ständig erweitert. Schaut also öfter mal rein:

Empfehlungen

Wendet Euch mit Euren Fragen, Anregungen, Kritik oder Lob einfach an mich. Meine Kontaktdaten findet Ihr weiter unten oder auf meiner Homepage.

💎 Stein des Monats

Um Euch Anregungen zu geben, wie Ihr die Quantenheilung in Verbindung mit anderen wirksamen Mitteln anwenden könnt, möchte ich Euch jeden Monat einen Stein vorstellen. Es ist immer sinnvoll, sich nicht nur auf eine Methode zu beschränken, sondern alles zu nutzen, was die heutige Vielfalt uns bietet.

Der Stein des Monats Juni: Der Sonnenstein

Dieser rotbraune Stein passt prima zu den gerade herrschenden Energien, weil er uns ermuntert, die schönen Seiten des Lebens zu sehen. Er hilft uns dabei, Depressionen zu überwinden und lässt unsere Selbstzweifel etwas in den Hintergrund treten. Das Öl verstärkt unsere Lebensenergie und fördert eine positive Ausstrahlung. Dadurch sind wir erfolgreicher und werden von der Umwelt besser wahrgenommen. Der Sonnenstein ermuntert uns, unser Glück zu teilen und andere an unserer Freude teilhaben zu lassen, damit diese positiven Energien in unserem Leben wachsen können. Ein Sonnenstein mit einer Sowulo-Rune hilft uns, unsere Herzenswünsche zu realisieren. Ein Anhänger mit einer Wunjo-Rune ziegt Glück und Reichtum in unser Leben, solange wir bereit sind, mit anderen zu teilen.

Wer sich für ein Öl oder einen Runenanhänger interessiert, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Mehr Infos über Steinöle gibt es hier:

Steinöle

Beispiele und Infos zu -Runenanhängern findet Ihr hier:
Runen-Anhänger

🛍 Juni-Angebot

Weil wir viel Zeit unseres Lebens an unserem Arbeitsplatz verbringen, fragen wir uns natürlich, ob wir den richtigen Beruf gewählt haben. Am liebsten möchten wir unsere Berufung zu unserem Beruf machen, wissen aber nicht, wie wir dies anstellen sollen. Das Berufshoroskop kann Euch vielleicht einige Inspirationen und neue Gedankenanstösse geben. Es gibt Euch Inweise darüber, für welche Berufsrichtungen Ihr besonders geeignet seit und welche Fähigkeiten und Talente Euch beruflichen Erfolg ermöglichen könnten.

In diesem Monat – also bis zum 30.06.2022 – gibt es dieses Horoskop zum Preis von 20 €. Ihr spart also 10 €. Falls Ihr eine astrologische Beratung möchtet, gibt es diese im Wert von 60 € pro Stunde.

Möchtet Ihr eine Zeitreise der etwas anderen und persönlicheren Art? Dann wird Euch dies bestimmt interessieren:

Die eigene Zukunft im Jetzt erfahren

Auf meiner Homepage unter:

Horoskop-Angebot

findet Ihr all meine 27 verschiedenen Computerhoroskope + acht gratis Kurzhoroskope, die ich in meinem Angebothabe, aufgelistet.

☀️ Die etwas anderen Alltagstipps

In dieser Rubrik möchte ich Euch jeden Monat kleine, nützliche Tipps für den Alltag geben, die eure positiven Gedanken und Gefühle aufrechterhalten und verstärken sollen, egal, was um Euch herum geschieht. Sie sollen eine Art Wegweiser durch den manchmal recht unübersichtlich wirkenden Alltagsdschungel sein. Wir leben in einer Zeit des Auf- und Umbruches, und wenn es uns gut geht, sind wir gesünder, leistungsfähiger und treffen bessere Entscheidungen. Ein positiver Gedanke ist so stark wie 100 negative Gedanken – also möchte ich hier einige positive Gedanken an Euch weitergeben.

💐 Tipp für den Juni: „Auf Kurs bleiben“

Wie schaffen wir es, in diesen turbulenten Zeiten das Leben zu führen, welches uns erfüllt? Wir werden täglich mit vielen inneren und äusseren Ablenkungen konfrontiert, sodass wir oft gar nicht mehr wissen, was uns wirklich wichtig ist. Ausserdem glauben wir vielleicht, etwas zu verpassen, wenn wir nicht ständig erreichbar und präsent sind.

Es ist uns nicht möglich, jedes einzelne Angebot im Leben wahrzunehmen, auch wenn wir noch so viele Dinge gleichzeitig tun. Beispielsweise sind wir in einem bestimmten Körper hineingeboren, sodass wir dieses Leben als Mann oder Frau verbringen werden. Umso mehr wir unseren Tag mit Aktivitäten füllen, desto weniger wissen wir am Ende des Tages, was wir genau wann und wie getan haben. Es fehlt die Qualität und die Tiefe, um ein Erlebnis wirklich geniessen und erfahren zu können. Wir hetzen von einem zum anderen und verpassen vor lauter Angst, etwas zu verpassen, dadurch, die vielen Erfahrungen wirklich in uns aufzunehmen und zu verarbeiten.

Wenn wir uns das Leben mit seinen vielen Angeboten wie einen grossen Supermarkt vorstellen, sollten wir uns, bevor wir den Laden betreten, Gedanken darüber machen, was wir einkaufen möchten. Wenn wir beispielsweise eine Katze zu Hause haben, können wir das Regal mit dem Hundefutter getrost ignorieren, denn dort gibt es nichts, was für uns wichtig wäre.

Genau so sollten wir uns auch in anderen Lebensbereichen verhalten. Bevor wir losstürmen und alle Facebook Meldungen lesen, sollten wir uns klar machen, was uns wirklich interessiert und welche Bereiche für uns nicht relevant sind. Entscheidungen, die ich selber aus meiner Angst oder Unklarheit heraus getroffen habe, waren die Dümmsten meines Lebens. Deshalb achte ich mittlerweile darauf, mir erst klar darüber zu werden, was mir wirklich wichtig ist und ob diese oder jene Entscheidung mich meinem Lebensziel näher bringt.

Deshalb sollten wir den Tag nicht damit starten, uns von der Welt berieseln und einlullen zu lassen, sondern uns erst einmal klar werden, was für einen Tag wir gerne erleben möchten. Das Leben bietet jede Menge Ablenkung, sodass wir wie ein Blatt im Wind durch die Gegend taumeln können, aber ist das auf Dauer wirklich erstrebenswert? Was genau möchte ich heute gerne erleben und was soll in meinem Leben keinen Platz mehr haben? Unterstützt mich mein Umfeld und meine Lebenssituation dabei, ein glückliches und erfülltes Leben zu führen? Was würde mir gerade heute Freude bereiten? Welche Lebenssituation ist für mich noch nicht zufriedenstellend und warum? Wovon habe ich zu viel und was fehlt mir?

Ich weiss, das sind eine Menge Fragen, aber gerade in dieser hektischen Zeit sollten wir öfter einmal innehalten, um uns diese immer wieder zu stellen. Wir können uns mitten in dem, was wir gerade tun, erst einmal fragen, wie es uns jetzt gerade körperlich, seelisch und geistig geht und ob das, was wir gerade tun, uns zu dem Leben verhilft, welches wir uns von ganzem Herzen wünschen.

Passt dieser Tipp gerade nicht zu Eurer Situation? All meine gesammelten Alltagstipps findet Ihr hier:

Alltagstipps

🖼 Bild für den Juni: Das innere Feuer

Atme ein paarmal tief ein, schliesse Deine Augen und stell Dir einen angenehmen Ort vor, an welchem Du gleichzeitig entspannt und aufnahmefähig bist. Vielleicht ist es Dein innerer Garten oder ein anderer Ort, der Dir Kraft gibt.

Wenn Du weisst, wie es um Dein inneres Feuer bestellt ist, kannst Du damit Deine Ausstrahlung verstärken. Dies hilft Dir, schönere Lebenssituationen zu erschaffen und entsprechend positive Menschen in Dein Leben einzuladen. Schaue also in Dich hinein und betrachte das innere Feuer, welches in Deinem Herzen brennt.

• Wie hell brennt es?
• Ist es irgendwie begrenzt oder frei?
• Brennt es stetig oder flackert es?
• Ist genügend Brennmaterial vorhanden?
• Gefällt es Dir so, wie es ist?

Falls Du Fragen hast, kannst Du Dich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Lust auf mehr geführte Meditationen? Dann schaut mal hier vorbei:

Geführte Meditationen

Nun wünsche ich Euch noch eine schöne Woche und viel Freude.

Eure

Michaela Zimmermann

Ich freue mich, wenn Ihr diesen Newsletter an Eure Freunde und Bekannten weiterleitet.

Mai-Newsletter 2022


Wie kann der „Tanz auf dem Vulkan“ in der nächsten Zeit gelingen? Mit dem Geburtshoroskop „Wer bin ich“, der inneren Schatzkiste und dem Heilstein Jaspis.


Hallo Ihr Lieben,

📖 Neues und wissenswertes

Vom 02.05 bis zum 08.05.2022 bin ich im Urlaub. Wer noch einen Termin haben möchte, sollte sich so bald wie möglich bei mir melden.

Die Energien im Mai kann ich Euch am besten mit Hilfe eines Bildes beschreiben: Bis zum 10. Mai befinden sich noch viele Planeten in den Fischen, sodass alles recht nebulös, unsicher und unklar erscheint. Du stehst auf einem Untergrund, der sich immer leicht bewegt. Dein Ziel ist es, ein Stückchen festen und sicheren Boden zu finden. Als Orientierungshilfe hast Du in der ersten Monatshälfte lediglich Dein Vertrauen in Dich und in das Leben. Die leise Stimme der Intuition hilft Dir, kleine Schrittchen durch den Nebel zu machen. Weil Merkur rückläufig wird, können immer mehr Missverständnisse und technische Schwierigkeiten auftreten. Ausserdem wandern in der zweiten Mai-Hälfte viele Planeten in den Widder. Der Boden wird also immer wackliger und unsicherer, und die Schreie im Aussen werden lauter und versuchen, Dich für ihre Sache zu gewinnen, denn es geht ja um Gerechtigkeit. Deine Aufgabe besteht jedoch darin, Deinen eigenen Ruheort zu finden und der leisen Stimme der Intuition zu folgen, die durchaus von den anderen lauten Stimmen des Verstandes, des egos und Deiner Glaubenssätze übertönt werden kann. Absolute Flexibilität ist also gefragt. Vielleicht musst Du manchen Spalten ausweichen oder Dich durch einen mutigen, beherzten Sprung in ruhigere Gefilde retten – alles ist möglich. Ausserdem gilt es, scheinbare Sicherheiten zu erkennen und aufzugeben. Dies können Menschen, Dinge oder Überzeugungen sein, die Dir nicht mehr dienen. Die dies gelingen kann, erfahrt Ihr weiter unten.

In welche Richtung soll unser Leben weitergehen und was wollen wir endgültig hinter uns lassen? Was soll Dir dieses Wassermann-Zeitalter bringen und wo genau ist Dein Platz in dieser neuen Welt? Die Antworten auf diese und andere Fragen findest Du in meinem neuen Buch „Das Wassermann-Zeitalter-Horoskop“. Alle Texte sind in einem übersichtlichen, gedruckten Arbeitsbuch erschienen. Ich erkläre Euch genau, welche Texte auf Euch und Euer Horoskop zutreffen. Dies ist ein ideales Nachschlagewerk für alle, die sich gerne tiefer mit ihrem Wassermann-Zeitalter-Horoskop beschäftigen oder sich von den verschiedenen Texten inspirieren und führen lassen möchten. Das Buch gibt es als Taschenbuch, als Kindle Ebook und im PDF-Format. Alle Infos und ausführliche Leseproben findet Ihr hier:

Die äussere Sonne

Auf meiner Homepage unter dem Link „Die äussere Sonne“ findet Ihr all meine geführten Meditationen, mein selbstgeschriebenes Buch „Das Wassermannzeitalter-Horoskop“ und mein kleines Büchlein zum Deuten eines Runenorakels. Zu all meinen selbstgeschriebenen Büchern gibt es auch ausführliche Leseproben. Schaut einfach mal hier rein:

Die äussere Sonne

Wollt Ihr Eure Seelenfarbe kennenlernen, behindernde Blockaden aus dem Weg räumen oder verhindernde Muster und Programme aus Eurer DNS entfernen? Hier findet Ihr einige Infos über meine unterschiedlichen energetischen „Reinigungstätigkeiten“:

Die innere Sonne

Möchtet Ihr täglich durch einige meiner zahlreichen Alltagstipps inspiriert werden? Dann hinterlasst mir ein Like auf meiner Seite bei Facebook unter:

Meine Facebook-Seite.

Ich bin sehr dankbar, dass ich die Arbeit von Andreas Goldemann kennenlernen durfte. Seinen Kurs „Zurück zum Ursprung“ nutze ich beispielsweise selbst sehr gerne und regelmässig, um auftauchende körperliche Probleme so schnell wie möglich wieder in den Griff zu bekommen. Mit dem Kurs „Claim Your Brain“ können beispielsweise auch vorgeburtliche Blockaden oder verhindernde Überzeugungen aus unserer Kindheit aufgelöst werden. Ausser der sofort spürbaren Wirkung kommen auch die unterdrückten seelischen Muster bei seiner Arbeit schnell hoch. In der neuen Workshop_Sammlung könnt Ihr einzelne Kurse zu verschiedenen Themen wie Traumaheilung, Selbstliebe oder Mitgefühl finden. Ich kann seine Kurse nur empfehlen – sie können einem ein leben lang gute Dienste leisten. Von jedem Kurs gibt es Gratis Videos zum ausprobieren. Hier findet Ihr eine Übersicht seiner Kurse. Diese wird ständig erweitert. Schaut also öfter mal rein:

Empfehlungen

Wendet Euch mit Euren Fragen, Anregungen, Kritik oder Lob einfach an mich. Meine Kontaktdaten findet Ihr weiter unten oder auf meiner Homepage.

💎 Stein des Monats

Um Euch Anregungen zu geben, wie Ihr die Quantenheilung in Verbindung mit anderen wirksamen Mitteln anwenden könnt, möchte ich Euch jeden Monat einen Stein vorstellen. Es ist immer sinnvoll, sich nicht nur auf eine Methode zu beschränken, sondern alles zu nutzen, was die heutige Vielfalt uns bietet.

Der Stein des Monats Mai: Der Jaspis

Diesen Stein gibt es in verschiedenen Farben, aber wir wollen uns vor allem auf den roten Jaspis konzentrieren. Das Öl kann gut als Blitzableiter genutzt werden, sodass wir überschüssige Energien ableiten oder kreativ für uns nutzen. Es hilft uns auch dabei, uns gegenüber Fremdeinflüssen und Fremdbestimmung abzugrenzen. Wir setzen unsere Kraft für die Dinge ein, die uns weiterbringen und uns am Abend zufrieden auf die Erfolge des Tages zurückschauen lassen. Ein Jaspis-Anhänger mit einer Uruz-Rune rüttelt uns auf und lässt uns Lethargie und Unentschlossenheit überwinden. Ein Anhänger mit einer Fehu-Rune hilft uns dabei, unsere Energien so zu nutzen, dass wir und unser Umfeld davon profitieren.

Wer sich für ein Öl oder einen Runenanhänger interessiert, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Mehr Infos über Steinöle gibt es hier:

Steinöle

Beispiele und Infos zu -Runenanhängern findet Ihr hier:
Runen-Anhänger

🛍 Mai-Angebot

Um genau zu wissen, wohin wir wollen, ist es zuerst einmal wichtig zu erkennen, wer wir wirklich sind und welche Eigenschaften und Möglichkeiten uns zur Verfügung stehen. Dabei kann uns das Geburtshoroskop „Wer bin ich?“, welches ich Euch diesen Monat vorstellen möchte, viele Inspirationen und Einsichten bieten. Vielleicht lernen wir etwas über uns, was wir bisher noch nicht so sehr beachtet haben oder wir können eine neue und für uns hilfreiche Richtung in unserem Leben finden. Das Geburtshoroskop zeigt uns in jedem Lebensbereich auf, was für uns förderlich ist und was uns weiterbringt. Es beleuchtet unsere Seelenaufgabe genau so wie berufliche Ziele oder Liebe und Partnerschaft.

In diesem Monat – also bis zum 31.05.2022 – gibt es dieses Horoskop zum Preis von 20 €. Ihr spart also 10 €. Falls Ihr eine astrologische Beratung möchtet, gibt es diese im Wert von 60 € pro Stunde.

Möchtet Ihr eine Zeitreise der etwas anderen und persönlicheren Art? Dann wird Euch dies bestimmt interessieren:

Die eigene Zukunft im Jetzt erfahren

Auf meiner Homepage unter:

Horoskop-Angebot

findet Ihr all meine 27 verschiedenen Computerhoroskope + acht gratis Kurzhoroskope, die ich in meinem Angebothabe, aufgelistet.

☀️ Die etwas anderen Alltagstipps

In dieser Rubrik möchte ich Euch jeden Monat kleine, nützliche Tipps für den Alltag geben, die eure positiven Gedanken und Gefühle aufrechterhalten und verstärken sollen, egal, was um Euch herum geschieht. Sie sollen eine Art Wegweiser durch den manchmal recht unübersichtlich wirkenden Alltagsdschungel sein. Wir leben in einer Zeit des Auf- und Umbruches, und wenn es uns gut geht, sind wir gesünder, leistungsfähiger und treffen bessere Entscheidungen. Ein positiver Gedanke ist so stark wie 100 negative Gedanken – also möchte ich hier einige positive Gedanken an Euch weitergeben.

🌸 Tipp für den Mai: „Standhaft wie ein Baum“

Im Leben sind wir immer mal wieder mit unsicheren Situationen konfrontiert. Entweder steht ein Wohnungswechsel an, oder wir verändern uns beruflich. Wie wir in solchen Übergangszeiten Sicherheit und Stabilität finden können, das verrate ich Euch hier:

Die Übung, sich wie ein Baum tief zu verwurzeln, kann uns schonmal weiterhelfen. Aber zuerst sollten wir uns ein richtig stabiles Fundament bauen.

Zuerst sollten wir uns einmal darüber bewusst werden, welche Menschen und Dinge uns wirklich am Herzen liegen. Die Dinge, die wir lediglich dazu benötigen, unseren Mangel zu kompensieren oder unser Ego zu definieren, sind keine bleibenden Werte. Sie können uns schnell verloren gehen, sodass wir mit nichts dastehen. Die Menschen und Dinge, die uns wirklich am Herzen liegen, werden immer mit uns in Verbindung bleiben, auch wenn sich die äusseren Umstände ändern. Wenn wir beispielsweise ein schönes Haus haben, welches wir lieben, bricht nicht gleich die Welt zusammen, falls wir es verlieren sollten. Wir wären zwar traurig über den Verlust, aber wir wüssten, dass wir ein neues Haus finden würden, welches wir genau so wert schätzen könnten wie das Alte. Falls wir aber dasselbe Haus nur dazu benötigen, um unsere Freunde zu beeindrucken oder unseren Status zu unterstreichen, wird dessen Verlust uns sehr hart treffen, denn wir haben uns mit diesem Haus anstatt mit unserer Wertschätzung oder Liebe für dieses Haus identifiziert. Anhand dieses Beispiels fällt es uns leicht, uns der Dinge und Menschen bewusst zu werden, die wir wirklich von Herzen lieben und wertschätzen. Dies gibt uns ein Gefühl der Sicherheit.

Danach kommen die inneren Werte, die uns ausmachen. Dies sind unsere Talente, unsere Lebenserfahrungen, unsere Kreativität und andere Dinge, die uns ausmachen. Egal, was im Aussen passieren wird, sind es doch genau diese Eigenschaften, die uns niemals verloren gehen können. Wir nehmen sie überall hin mit. Dies wird uns ein noch stärkeres Gefühl der Sicherheit geben.

Bevor wir uns verwurzeln, sollten wir genau diese Dinge wertschätzen. Das bedeutet auch, dass wir uns selbst wert schätzen und uns selbst lieben, weil wir ein wertvoller Mensch sind und jeden Tag automatisch wertvoller werden, weil wir immer Neues dazulernen. Dieses Gefühl der Wertschätzung ist der Boden, auf dem unser Baum wachsen kann.

Jetzt stellen wir uns vor, dass wir ein grosser, starker Baum sind, der tiefe Wurzeln in unser Fundament gräbt. Wir stehen sicher, stabil und unerschütterlich da. Wir sind ein Fels in der Brandung, und der Wind kann uns zwar beugen, aber nicht brechen oder umwerfen. Nun strecken wir unsere Äste mit den Blättern, Blüten oder Früchten noch etwas weiter aus und vergrössern unseren Raum. Jetzt können wir das Gefühl der Sicherheit geniessen und aus diesem Gefühl heraus bessere und nachhaltigere Entscheidungen für unser zukünftiges Leben treffen.

Passt dieser Tipp gerade nicht zu Eurer Situation? All meine gesammelten Alltagstipps findet Ihr hier:

Alltagstipps

🖼 Bild für den Mai: Die Schatzkiste

Atme ein paarmal tief ein, schliesse Deine Augen und stell Dir einen angenehmen Ort vor, an welchem Du gleichzeitig entspannt und aufnahmefähig bist. Vielleicht ist es Dein innerer Garten oder ein anderer Ort, der Dir Kraft gibt.

Gerade jetzt ist es besonders wichtig, dass Du Dir all Deiner Fähigkeiten und Talente bewusst bist. Deshalb erscheint jetzt vor Deinem inneren Auge eine wunderschöne Schatzkiste, die Du öffnnn kannst.

• Wie sieht die Kiste aus?
• Kannst Du sie öffnen?
• Was findest Du in Deiner Kiste?
• Sind es konkrete Gegenstände oder Symbole?
• Welche Bedeutung haben die Dinge für Dich, die Du gefunden hast?

Falls Du Fragen hast, kannst Du Dich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Lust auf mehr geführte Meditationen? Dann schaut mal hier vorbei:

Geführte Meditationen

Nun wünsche ich Euch noch eine schöne Woche und viel Freude.

Eure

Michaela Zimmermann

Ich freue mich, wenn Ihr diesen Newsletter an Eure Freunde und Bekannten weiterleitet.